Hochsitz - Zerstörung

Anzeige
Registriert
10 Feb 2010
Beiträge
706
Vom 15.01.2022 auf den 16.01.2022
wurden bei uns im Revier Rheingau Taunus Kreis drei Hochsitze von Unbekannten zerstört (Umgeworfen)
Strafanzeige wurde bei der Polizei, eine Belohnung von 1000Euro wurde ausgesetzt.
Bilder folgen
 
Registriert
27 Okt 2020
Beiträge
572
In 3, 2, 1, kommen weitere Hinweise zu effektiven Fallen die dann den gesamten Betrag ins illegale kippen lassen…..
 
Registriert
9 Jul 2019
Beiträge
3.033
In 3, 2, 1, kommen weitere Hinweise zu effektiven Fallen die dann den gesamten Betrag ins illegale kippen lassen…..

Ist schon 6 Minuten her, also von wegen 3-2-1... Aber schon mal an Sprengfallen gedacht?

Aber mal im Ernst: Ich würde in solchen Fällen öfters mal bei Dunkelheit mit der Wärmebildkamera Streife fahren. Und die Polizei bitten, dasselbe zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

FTB

Registriert
16 Jun 2017
Beiträge
927
Das passiert in unserer Gegend neuerdings auch häufiger. Ich kann nur empfehlen, alle Sitze regelmäßig zu kontrollieren. Insbesondere auch die Leitersprossen.
 
Registriert
30 Jul 2011
Beiträge
2.018
Intressant. Fallen zB Schlingen aufstellen ist illegal. Aber Sitze umwerfen und Sprossen ansägen ist legal ???????????
 
Registriert
27 Okt 2020
Beiträge
572
Hatten wir auch vor kurzem, kurze Leiter umgestellt , 3 Tage später total zerstört. Blinde Wut und Gewalt. Aber, was tun?

Ne Falle bauen? Illegal.
Auflauern? Wie lange?


Letztlich wird alles zum hochschaukeln führen. Und wahrscheinlich ist der Zerstörer einem immer einen kleinen Schritt voraus.

Anzeigen auf jeden Fall, aber was sonst was Sinn macht, einen selbst ( Zuverlässigkeit….) nicht gefährdet, oder für Eskalation sorgt.
 
Registriert
16 Mrz 2011
Beiträge
1.686
@Dagobertreiten hattest Du oder ein Mitjäger vielleicht in letzter Zeit
eine Auseinandersetzung mit irgendwelchen Mitbürgern ??
Dann würde ich da einen Zusammenhang sehen.
Ob heute noch Kameras helfen ,ist sehr fraglich. Meist sind die eher weg als man denkt.

Gruß Seppel
 
Registriert
11 Feb 2017
Beiträge
1.231
Die Kameras sind natürlich nur dort aufgestellt um einen bekannten Wild-Wechsel zu überwachen.
Dass sie dann ZUFÄLLIG die Randalierer aufgenommen haben läuft unter der Rubrik Glück.

Ansonsten hat man ggf. Ärger wg. Bildrechten, Datenschutz undwasweißichnochwas
 
Registriert
23 Mai 2013
Beiträge
3.125
Wenn die Entwicklung in unserem Land so weiter geht, könnten auch die SM 70
und der Schießbefehl wieder in Mode kommen.
 
Registriert
11 Feb 2017
Beiträge
1.231
Der war doch Koch gut, oder?

Bei uns brennen / brannten die Hochstände gottseidank eigentlich immer nur um den 1. April wenn es einen Pächterwechsel gab.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
115
Zurzeit aktive Gäste
258
Besucher gesamt
373
Oben