Hose mit "Zeckenfang" gesucht

Anzeige
Mitglied seit
28 Dez 2016
Beiträge
145
Gefällt mir
132
#1
Hallo in die Runde.

Gibts eigentlich eine leichte Sommerjagdhose, die ähnlich den Skihosen, einen "Schneefang" eingenäht haben ? Am Besten mit einem Elastischen Band um die Fußsohle.

Da ich, ausser wenns ganz Dick kommt, auf chemischen Zeckenschutz verzichte, bin ich auf der Suche nach sowas.

Klar könnte ich einfach die Hose in die Schnürstiefel stecken, aber das schaut mir a bissl zu doof aus.
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.547
Gefällt mir
1.581
#3
Pfanner hat sowas, aber nicht mit Band um die Schuhe. Zumindest ist bei der Gladiator (heisst doch so??) so. Allerdings im Sommer leicht dampfiges Innenklima.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
3.736
Gefällt mir
1.657
#5
Die Globe wäre dann aber noch eine Idee wenn es mit der Gladiator zu warm wird. Die hat auch eingebaute Gamaschen.
 
Mitglied seit
28 Dez 2016
Beiträge
145
Gefällt mir
132
#7
Danke, das ging ja schnell.
Pfanner hat ja Preise ........
Innengamaschen heißen die Dinger.

Richtig schön wärs jetzt noch, wenn statt dem Haken ein Band an der Innengamasche angenäht wäre
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.547
Gefällt mir
1.581
#8
Ja Pfanner ist jz nicht ganz so günstig. Aber ich hab die jz schon ein paar Jahre und trag sie zur Jagd wie auch Kanzelbau usw. Robust und bequem. Nur halt nicht im Hochsommer (oder ein anderes Modell für die Zeit).
 
Mitglied seit
27 Aug 2018
Beiträge
2.237
Gefällt mir
7.745
#12
Man könnte auch einfach Gore-tex-Gamaschen drüber tragen...davon gibt's auch relativ kurze Modelle und die machen unten zu.
Der Vorteil, die passen zu jeder Hose!
 
Mitglied seit
25 Sep 2018
Beiträge
56
Gefällt mir
55
#13
Innengamaschen sind nicht dicht, da krabbeln die Viecher einfach unten durch, oder außen an der Hose hoch, dann verbeissen die sich im Bauchnabel oder unter den Achseln.

Das einzige was zuverlässig hilft: Kurze Hose!
Da siehst du jede Zecke am Bein krabbeln und kannst die runterschnipsen!
 
Mitglied seit
10 Jun 2016
Beiträge
576
Gefällt mir
509
#14
Innengamaschen sind nicht dicht, da krabbeln die Viecher einfach unten durch, oder außen an der Hose hoch, dann verbeissen die sich im Bauchnabel oder unter den Achseln.

Das einzige was zuverlässig hilft: Kurze Hose!
Da siehst du jede Zecke am Bein krabbeln und kannst die runterschnipsen!
Völlig richtig,
darum muß man die Innengamaschen auch "falsch" tragen indem man sie in die Socken steckt.

Dann gibt keine Lücke und die Zecken krabbeln durch bis in den Zeckenfang.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Nov 2014
Beiträge
45
Gefällt mir
13
#15
https://www.outfox-wear.com/de/shop/hosen

Hier mal reinschauen. Die Hosen haben genau die angesprochene Innengamasche mit Riemen statt Haken als Zeckenschutz. Das sollte den Vorstellungen des TS entsprechen und gleichzeitig sind sie im Moment deutlich reduziert. Angebliche Geruchstarnung noch als positiver Nebeneffekt dazu.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben