Hubertustags-Wunsch für euch

Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
9.768
Ich hätte heute fast vergessen, das wir den 3. November haben.
Seltsamerweise zogs mich aber heute früh ins Revier.
Einen Rehbock hab ich unter Zielübungen laufengelassen... ;)
 
Registriert
12 Feb 2018
Beiträge
985
Ich war heute mit unserer Jagdhornbläsergruppe zu zwei Hubertusmessen blasen. Eigentlich war unser Hauptauftritt die große Hubertusmesse im Festzelt der Stadt Rietschen - die Pfarrerin ist auch Jägerin.
Aber in einer kleinen Dorfkirche ist kurzfristig die Bläsergruppe wegen Corona ausgefallen so das wir eingesprungen sind. Es war eine kleine Kirche, ein sehr guter Pfarrer und alles recht familiär. Hat uns sehr gefallen und die Kirchgemeinde hat uns mit stehendem Applaus verabschiedet. Danach fix ins Auto und zu unserem eigentlichen Auftritt gefahren. Nach der Begrüßung und dem Hubertusmarsch die Predigt und nach dem Gottesdienst noch eine gute halbe Stunde Öffentlichkeitsarbeit geleistet indem wir viele Signale vorgestellt haben und jeweils dazu den Sinn und Inhalt kurz erläutert haben. Waren immerhin gut 200 Leute in dem Zelt. Im Anschluß dann die Pfostenschau mit den hier vorhandenen verschiedenen Jagdhunderassen und ihre jeweilige Aufgabe bei der Jagd. Ich musste dann schon eher los, beim Verlassen des Zeltes sagte mir der Veranstalter das bis zum Beginn der Pfostenschau immerhin 278 Leute im Festzelt waren.
Zuvor natürlich, wie alle Jahre wieder, die erste große Drückjagd zu der wir nicht nur zum Blasen sondern auch zum Jagen geladen waren. Trotz ASP-Kernzone haben es doch etliche Sauen noch vor dem Zaunbau geschafft hier in diesen großen Wintereinstand (ca. 2500ha) zu wechseln so das am Ende in den vier bejagten Revieren 14 Sauen auf der Strecke lagen. Sauber geschossen, keine Bachen dabei.



Gruß der olle pudlich
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
116
Zurzeit aktive Gäste
430
Besucher gesamt
546
Oben