Ich habe fertig :D

Anzeige
A

anonym

Guest
#1
Bestanden:biggrin::cheers:


Bei den Langwaffen hatte ich den Drilling und leider als einzigste der teilnehmenden Frauen nicht die freie Wahl, aber egal ich habe ja bestanden.
Bei den Kurzwaffen hatte ich die freie Wahl und habe mir den Revolver geschnappt :p

Leider ist sowohl bei der Waffenhandhabung als auch später bei der mündlichen einer durchgefallen. Alle anderen haben bestanden.


Jetzt kümmere ich mich erst mal um Versicherung, Waffenschrank usw...................


PS: Nach den Hülsenlängen wurde ich nicht gefragt (bezieht sich auf einen alten Fred) :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
7.576
Gefällt mir
1.378
#2
Dann mal Waidmannsheil und herzlichen Glückwunsch !

Bei solchen Dingen wird sogar ein Morgenmuffelchen und diese Zeit hellwach. :biggrin:

Das solltest Du Dir bewahren, morgens ist es am schönsten.....:roll:

Remy
 
A

anonym

Guest
#3
Im Gegensatz zu meinem Forumsnamen, bin ich absoluter Frühaufsteher.
Ich könnte mich durchaus schon um 4 Uhr in den Wald schleichen und den Anblick genießen. :cool:
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
2.619
Gefällt mir
123
#4
Waidmanns Heil, und immer gute Ansicht, aber 4 Uhr is schon recht späht;-) da mußt du schon ruhig sitzen:p:shoot:
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
7.576
Gefällt mir
1.378
#5
Das ist gut zu hören, dann weißt Du wie goil es ist, wenn der Tag erwacht.
In welcher Ecke schleichst Du rum ?

Unser aller Revier ist groß. ;-)

Remy
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
6.591
Gefällt mir
654
#6
Auch von mir Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und allzeit Waidmannsheil!
Remy hat recht die schönsten Zeiten sind der späte Abend bzw die beginnende Nacht wen es plötzlich ganz still wird und die Zeit am Morgen wen die Vögel wieder anfangen zu zwitschern:thumbup:
 
Mitglied seit
8 Jan 2016
Beiträge
179
Gefällt mir
1
#7
Glückwunsch und Waidmannsheil :thumbup:
Ist es normal, dass man bei euch die Wahl hat und nicht alle Waffen machen muss?
 
Mitglied seit
8 Apr 2017
Beiträge
132
Gefällt mir
39
#8
Glückwunsch und Waidmannsheil!
...und jetzt dann die Bürokratie ;) - nicht ärgern lassen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
A

anonym

Guest
#9
Also möglich wäre, dass ich z.B. im schönen Taunus rumschleiche oder aber auch im Niederwildrevier mal Gelegenheit bekomme.
Das wird sich noch ergeben. Im Moment werde ich in ein Revier mitgenommen mit Rehwild, Fuchs, ab und zu Schwarzwild.

Und na klar gehe ich nicht um 4 Uhr zum Kaffeekränzchen :p, sondern ich liebe die Stille und Einsamkeit in der Natur.
Deshalb bin ich Jäger u.a. und natürlich für den Kochtopf!!!!

Jetzt überlege ich was für mich der passende Jagdhund wäre. Da bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Hundeerfahrung habe ich
in jedem Fall, auch mit großen Kalibern, ;-) allerdings noch keine Erfahrung in jagdlicher Hundeausbildung. Zur Zeit habe ich einen Zwergteckelrüden,
den ich bislang nur im Mantrailing geführt habe, aber zu dem dann noch ein Großer, der binden kann, dazu kommen soll.

JA und Jagdhornblasen finde ich auch klasse - bekomme aber im Moment nur 1 Ton und nicht immer den gleichen heraus.:no: Ist ein bisschen schwierig Zeiten
fürs Üben zu finden, ohne dass einem die Nachbarn aufs Dach steigen. :lol: Außerdem war ich die ganze Zeit zu sehr mit dem Lernen für die Prüfung
beschäftigt.

In der Prüfung kamen tatsächlich nur jeweils 1 Langwaffe und 1 Kurzwaffe dran, ansonsten wären wir wahrscheinlich bei fast 30 Prüflingen erst in 3 Tagen
fertig geworden. Geübt haben wir natürlich alles bis es zu den Ohren raus hing. Auch Drückjagdsimulation im Schießkino. :thumbup: Und tatsächlich war man zu
den Frauen etwas kulanter anscheinend und nein, ich bin nicht hässlich, weil der Kelch an mir vorbei ging :roll::lol:. Aber irgendwie schon unfair, wenn dann gleiches
Recht für alle Frauen UND Männer!!!:)
 
Mitglied seit
24 Mai 2016
Beiträge
509
Gefällt mir
9
#10
Ein Tipp zum Jagdhorn. Mundstück mit ins Auto nehmen, da findet man immer Zeit auf der Autobahn. Lieber täglich 10 Minuten als nur hin und wieder ne halbe Stunde.
 
Mitglied seit
15 Sep 2016
Beiträge
415
Gefällt mir
16
#11
Ein kräftiges Waidmannsheil! Herzlichen Glückwunsch! Bei mir dauert es noch... freu mich wie Bolle auf die Zeit.
 
Mitglied seit
14 Jan 2010
Beiträge
8.329
Gefällt mir
227
#14
Moin Morgenmuffelchen,

freut mich sehr, zu lesen - herzlichen Glückwünsch zur bestandenen Prüfung, alles Gute für die jagdliche Zukunft und
W A I D M A N N S H EI L !
:thumbup::thumbup:

Freu Dich erst mal, tief durchatmen und i. S. Horn ein Tip:
Ich habe am Anfang ähnliche Probleme gehabt, bin dann in ein Musikgeschäft und habe mich in Sachen Mundstück beraten lassen - mit einem Mundstück aus Horn ging es besser - nach einem Vierteljahr kam das "Hohe Wecken" FAST fehlerlos.
 
Mitglied seit
24 Dez 2015
Beiträge
713
Gefällt mir
38
#15
Hallo Morgenmuffelchen,
Schönes Gefühl wenn man die Prüfung bestanden hat. Wünsche dir stets guten Anblick und Waidmannsheil.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben