IR Taschenlampe mit IR850 + IR 940 in einer Lampe + Fokus + Fernschalter + Dimmbar von 2-100% eure Meinung?

Anzeige

So eine Lampe ist:

  • Variante "A" ohne Weiße LED ist besser

    Abstimmungen: 19 29,7%
  • Variante "B" mit Weiße LED ist besser

    Abstimmungen: 40 62,5%
  • Lampe ist uninteressant für Nachtsichtgeräte

    Abstimmungen: 5 7,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    64
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.152
Gefällt mir
1.128
#19
Und du zieh die weiter die Hosen mit der Kneifzange an. Aber ohne Lampe dran, nicht das dass noch verboten ist, vielleicht.
Mama ist sicher stolz auf dich, wenn sie dir täglich die Schuhe bindet.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.358
Gefällt mir
12.626
#22
da das was Du hier anbietest eh fast nirgends erlaubt ist.........................
Hätte ich früher auch gedacht, bis ich den BKA Feststellungsbescheid zur Infrarotlampe mit Picatinnymontage gelesen hab. Darin ging es um PicaMontage der Lampe für IR Nachtsichtgeräte
Es gibt legale Anwendungen. Daher nicht unbedingt für Schusswaffen bestimmt. In diesem Zusammenhang wurde eine Picatinnymontage für eine IR-Lampe für gut befunden.
Immer nur ein Einzelfall, aber doch sehr verwandt.
Würde ich also nicht pauschal als verboten ansehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Jun 2019
Beiträge
91
Gefällt mir
60
#24

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
733
Gefällt mir
1.597
#25
Nun ist der Urlaub vorbei, verging leider viel zu schnell :confused:

Die T28-IR ist ab sofort lieferbar.

T28-IR verfügt gleiche Eigenschaften wie T28 hier beschrieben sind, nur statt rot und grün sind 850nm und 940nm LED´s verbaut.

850nm mit 5000mW LED ist genau so stark und genau so fokussierbar wie Pard eigene Aufheller

940nm LED hat auch 5000mW mit Pard kann man damit 120m weit schauen, mit Röhrengeräten ggf. mehr.

https://www.maximtac.de/T28-ir-led-jagdlampe-850mn-940mn-weiss-ir-aufheller-nachtsicht-jagd.html


1598029308827.png
 
Mitglied seit
27 Jul 2012
Beiträge
59
Gefällt mir
10
#28
Nun ist der Urlaub vorbei, verging leider viel zu schnell :confused:

Die T28-IR ist ab sofort lieferbar.

T28-IR verfügt gleiche Eigenschaften wie T28 hier beschrieben sind, nur statt rot und grün sind 850nm und 940nm LED´s verbaut.

850nm mit 5000mW LED ist genau so stark und genau so fokussierbar wie Pard eigene Aufheller

940nm LED hat auch 5000mW mit Pard kann man damit 120m weit schauen, mit Röhrengeräten ggf. mehr.

https://www.maximtac.de/T28-ir-led-jagdlampe-850mn-940mn-weiss-ir-aufheller-nachtsicht-jagd.html


Anhang anzeigen 130510
sehr interessant! Um wieviel ist diese kombinierte Lampe in etwa schwächer als die jeweils separaten 850nm und 940nm Aufheller, die du im Angebot hast?

Danke
Tobias
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.408
Gefällt mir
3.454
#30
So meine Lampe ist da:

IMG_20200827_122932.JPG
IMG_20200827_122715.JPG IMG_20200827_122736.JPG IMG_20200827_122846.JPG IMG_20200827_122854.JPG IMG_20200827_125156.JPG IMG_20200827_165700.JPG IMG_20200827_124004.JPG

Egal ob Kabelschalter oder normaler Schalter, wenn man stumpf den Knopf drückt knackt es leicht. Ebenso die Verstellung W/IR850/IR940. Mit etwas Übung bekommt man das aber lautlos bedient. Mit dem regulären ON/OFF Schalter gibt es eine Status LED, da würde ich empfehlen sie zu überkleben, bzw auf jedenfall zu dimmen. Die wird Nachts mit ziemlicher Sicherheit zu hell sein.

Von der Leistung ist die 850 Nm Lampe minimal schwächer als die orig LED. Bis 200m wird das aber auch reichen. Genaueres zur Leistung auch mit Bildern durch ein Pard reich ich bei Gelegenheit nach.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben