Ist die Dentler Vario Montage zum Longrange-Schießen geeignet?

Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
328
Gefällt mir
15
#1
Hallo,
hier mein Problem bzw. meine Überlegungen: Es steht die Anschaffung einer Longrangebüchse alá RPR oder Tikka T3a tac ins Haus. Da soll ein Kahles 624i drauf. womit ich dann die Distanzen 300m und mehr erobern möchte. Jetzt hab ich aber noch eine SigSauer 716 Patrol oben ohne.
Meine Überlegung ist jetzt das Glas auf der Tikka mit einer Dentlermontage zu montieren. Hätte natürlich den Vorteil, dass ich nur ein Glas fürs sporliche Schießen kaufen müsste und auch die Anschaffung weiterer Waffen mehr Spaß machte, wenn man nicht immer +2500 rechnen müsste. Man könnte die Variobasis auf der Longrangebüchse sogar mit ein paar MOA Vorneigung einschießen.

Allerdiungs sind im Longrangesektor ja eher Festmontagen wie Spuhr hip. Das wird schon seinen Grund haben.

Meint Ihr, dass mit der Dentlermontage würde gut funktionieren oder ist das alles eher Irrglaube auf dem Boden vollmundiger Werbeversprechen. Hängt halt alles von der Genauigkeit der Dentler ab.
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
2.169
Gefällt mir
1.191
#2
Denteler tut was sie soll. Als wiederholgenaue Wechselmontage zwei Waffen ein Glas oder 2 Waffen und 2 Gläser über Kreuz auf jagdliche Entfernungen wiederholgenau. Eigene Erfahrung mit unseren Ausbildungswaffen.

Auf 300m oder 500m wirst du da (nur eine Vermutung) wohl ein paar cm Abstriche machen müssen. Selbst eine ERA Tec ist da nach auf und abbauen auf der SELBEN Waffe nicht 100% wiederholgenau. Ich meine in cm nicht in MOA.

Willst du wirklich nur ein ZF nutzen würde ich die Denteler nehmen. Gibt keine Alternative....außer Festmontage und von Waffe zu Waffe ZF verstellen.
 
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
295
Gefällt mir
32
#3
Die Dentlermontage hatte ich noch nicht in der Hand. Wenn es dir um die Genauigkeit und Verstellbereich geht, dann nimm die bewährte 0-70 ERA-TAC und fertig. Egal ob du bis 70 MOA jetzt bei einer 308 brauchst, du hast die Möglichkeit und kannst sie später mal zum Gegebenen Anlass nutzen.


 
G

Gelöschtes Mitglied 20129

Guest
#4
Vorallem kommst du aus der Mitte vom Verstellbereich raus und hast nach oben noch genug Luft.
 
A

anonym

Guest
#5
Ich hab noch nie eine Dentler Montage auf einer LongRange Waffe gesehen, und aus eigener Erfahrung ist die Blockmontage immer noch die beste Lösung.

Gruss - 8,5mm M.M.
 
Oben