Jägerschule Lewitz!

Anzeige
Mitglied seit
1 Feb 2009
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#1
Hallo!
ich möchte nun auch mal meine erfahrungen preisgeben.
ich habe mich letztes jahr kurz vor wehinachten in der jägerschule lewtiz für den kurs august ´09 angemeldet. als mann dann aber im frühjahr "komische" sachen über die schule gehört und gelesen hat, kahmen mir schon so einige gedanken und ich war gespannt was mich da erwarten würde!
Nun bin ich seit einer woche wieder zuhause und bin ein stolzer jungjäger!
ich kann nix schlechtes über die schule berichten! Jörg, Arne und Kurt sind super nette leute und mann kann über alles mit ihnen reden. es gab immer reichlich zu lachen und leckeres essen vom wildschwein über pizza bis hin zum hamburger gab es dort alles, wenn mal jemand etwas nicht mochte wurde ihm dann etwas anderes bereitet! ich kann diese schule wirklich nur jeden empfehlen, und werde sobald mein sohn das alter hat, auch ihn dort hinschicken! ich habe diesen beitrag geschrieben, da ich manche berichte, die diese schule betrafen, einfach unfair und unangebracht fand! am anfang des jahres (wo auch die negativen sachen geschrieben wurden) ist dem Besitzer der schule ein harter schicksalsschlag wiederfahren, aber er hat nicht aufgegeben und hat trotzdem alle kurse, wie er es versprochen hatte, durchgeführt! ich ziehe davor den hut und finde das echt stark!
ich will mit diesem beitrag keine schleichwerbung machen sondern einfach mal meine erfahrungen mit der schule weitergeben!

waidmannsheil und grüsse aus dem norden deutschlands

kai
 
Mitglied seit
24 Sep 2009
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#2
Hallo zusamm!

ich habe,wie kai,diesen sommer mein jagdschein bei der jägerschule lewitz gemacht.ich musste zweimal hin,aber das hat nix mit der schule zu tun,ich hab beim ersten mal alles eher locker gesehen und bin dann in einen zweiten kurs gegangen,ansonsten hatten alle aus dem ersten kurs bestanden...beim zweiten kurs habe ich kai kennengelernt und auch bestanden.ich war also 6wochen da.ich habe also "viel" zeit in der jägerschule lewitz verbracht.ich hatte eine gute zeit und fühlte mich wohl,vor allem,nachdem ich jörg,arne,kurt und jana besser kennengelernt hatte.die jägerschule lewitz hatte anfang des jahres wirklich ein verherrendes schicksal getroffen,trotzdem,sie halten zusammen und haben beschlossen weiterzumachen,und ich bin sehr stolz darauf!man kann auf einer jägerschule lernen und mit dem jagdschein gehen,oder,mann kann auf einer jägerschule was lernen und freunde gewinnen und mit dem jagdschein gehen!das hab ich gemacht.

klar,der bus sieht scheiße aus =D,aber der bus fährt astrein und wir hatten immer viel spaß auf den fahrten zum schießstand.
zur schule selbst:fragt euch,was ihr wollt.
ich wollte nur den jagdschein,mehr nich,und hätte ich es beim ersten mal ein weniger ernster genommen,wär ich auch durchgekommen,aber so war ich ein zweites mal da und habe zusätzlich zu einer prüfung die ich wirklich gut bestanden habe auch noch wirklich gute freunde und erfahrungen gewonnen.

ich brauch auch nich iwas erzählen,denn in der zeit habe ich auch leute von anderen schulen kennengelernt,und die waren nich mein ding,aber das gehört hier nich hin.

das essen war immer gut!und wir haben mehr bekommen wenn wir mehr wollten und vor allem,wenn einem was nich passte,bekam er was anderes.
ich habe 5kg zugenommen so gut war das!

die pension is top!schlafzimmer mit bett,tisch,stuhl,tv,badezimmer,alles im super zustand!

arne hat einfach sehr viel erfahrung und ist sehr kompetent.
jörg hilft wo er kann und kümmert sich um alles.
kurt hat mich mit einer 2 durch hundekunde gebracht.

also,ich will keine werbung machen,aber das war so meine erfahrung und ich finde es unfair gegenüber schülern der lewitzschule und der lewitzschule selbst,wenn irgendein schlechtes bild auf die schule geworfen wird,dass haben wir und die nich verdient.

das grüne abi is nunmal nich leicht,aber das hat nix mit der schule zu tun,lernen muss man eh.

ich wünsche euch allen ein waidmannsheil,vergesst nich den brauchtum der jägerschaft,kameradschaft unter jägern,orgendjemanden schlecht zumachen gehört nich dazu.

ich danke der jägerschule-lewitz,

mfg.

Marten H.

ps:grüße an meljes
 
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
12
Gefällt mir
0
#3
Hallo und guten Abend,

ja so unterschiedlich sind die Erfahrungen.

Mit Kurt und Arne sind alle aus meinem Kurs hervorragend klargekommen, mit Jörg eher nicht.

Alle aus dem Kurs haben den Jagdschein bekommen, aber es war sehr viel Stress dabei (damit meine ich nicht die Arbeit und das Lernen).
Außerdem warten wir immer noch auf den versprochenen und mehrmals nachgefragten und immer wieder zugesagten Jägerbrief.

Schönen Gruss und schönen Abend noch
 
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
6.299
Gefällt mir
2
#4
Hallöchen,
kann mich Ravipax in allen Punkten nur anschließen. War auch dieses Jahr dort. Arne und Kurt sind top. Essen ebenso.
Warte auch seit einem halben Jahr auf den versprochenen Jägerbrief und Stress hatten wir mit Jörg auch.
Desweiteren wollte ich im Jagdschulatlas eine Bewertung über diese Schule abgeben. Jörg hat dem Betreiber dieser Seite gesagt, er würde mich nicht kennen und ich wäre nie an seiner Schule gewesen. Ein Schelm, der Böses dabei denkt :wink:
Weidmannsheil zu euren bestandenen Prüfungen!!!! Allzeit guten Anblick!!!
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben