Jägersprache im Alltag

Anzeige
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
609
Gefällt mir
459
#61
dennoch kommt es hier auch von der Jagd, durch die Lappen gehen -> entwischen.
Früher hat man Lappen aufgehängt damit das Wild nicht seitlich abweicht genau zur Jagdgesellschaft getrieben wird, wenn es die aufgehängten Lappen durchbricht, dann ist es entwischt -> durch die Lappen gegangen. Alles andere wird davon abgeleitet, auch die gepostete Version ;)
 
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
193
Gefällt mir
608
#64
In Niederschlesien sagt man, "Kackt der Bär in den Wald?" Wenn etwas ganz eindeutig ist, aber trotzdem angezweifelt wird.
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
752
Gefällt mir
1.752
#66
Oder:
So wenig Bock wie heute, hatte ich zuletzt gestern.
Aber lasst Euch nicht ins Bockshorn jagen 😎
 
Mitglied seit
2 Dez 2017
Beiträge
383
Gefällt mir
263
#70
Naseweis
Sich etwas an den Hut stecken
Zielwasser trinken
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben