Jagd auf Birk und Auerwild in Schweden

Anzeige
Mitglied seit
19 Dez 2016
Beiträge
19
Gefällt mir
9
#1
Hallo,
ich bin jetzt seit einigen Jahren ein bis zweimal pro Jahr in Schweden zum jagen, meist auf Rauhfußhühner. Die Bestände sind sehr gut zur Zeit so dass man wirklich viele Hühner dort sehen kann.
Wer hat noch jagdliche Erfahrung in Schweden gemacht? Ich freue mich über einen Austausch.
Mein aktuelles Video könnt ihr auf YouTube anschauen wenn ihr wollt.
Waidmannsheil!

https://youtu.be/KOYJ6Ch1PmY
 
Mitglied seit
19 Dez 2016
Beiträge
19
Gefällt mir
9
#3
Danke sehr, hört man gerne. Es ist schon etwas Besonderes dort oben zu jagen da die Landschaft einfach anders ist als bei uns. Das Wild ist schwieriger zu finden, ich habe zum Beispiel im Revier selber noch nie ein Stück Rehwild annähernd in Schussweite bekommen. Es sind genug da, aber echt schwer zu finden da es ausschließlich Wald und Moor ist. ich warte noch auf meinen ersten Schweden Bock, die sind nämlich etwas stärker als bei uns hier ;)
 
Mitglied seit
19 Dez 2016
Beiträge
19
Gefällt mir
9
#5
Vielen Dank für den Hinweis, da lese ich mich mal ein.
Ich bin immer in Värmland in der Region Filipstad da ich dort ein paar Ferienhäuser habe. Wohin fährst Du nächste Woche?
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
17.346
Gefällt mir
176
#6
Vielen Dank für den Hinweis, da lese ich mich mal ein.
Ich bin immer in Värmland in der Region Filipstad da ich dort ein paar Ferienhäuser habe. Wohin fährst Du nächste Woche?
wie mehrmals im jahr ebenfalls ins värmland. aber westlicher. region Torsby, ganz an der grenze zu dalarna.

Durch Filipstad bin ich das letzte mal durchgefahren wie ich von Hällefors nach Hause gefahren bin und auch als wir von den Lofoten zurückkamen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben