Jagd braucht Traditionsbewusstsein

Anzeige
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
30.712
Gefällt mir
4.762
das letzte und auch schon das vorletzte Reh wird die Kirrung meiden
Ohne zu wissen, ob diese beiden die letzten oder vorletzten an der Kirrung (und Salzlecke) sind:
Ein Tag nach der Kirrung mit 500g Sauerkraut, was kaum als "Fütterung" auslegbar ist.
Wahrscheinlich treibt sie der Hunger hin, weil draußen in der Flur alles kahl ist.
Die Geiß scheint dem Hungertod nahe und legt sich schon nieder. :oops:
 

Anhänge

Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
30.712
Gefällt mir
4.762
Der Film war im Ganzen gesehen für Nichtjäger gut gemacht.
Aufbrechen von SW im Wald ist heute der ASP wegen ein no go.
Wasser gilt als Pfui, auswischen reicht.
Mir sagt sagt das ab 12:40 nix, denn ich praktiziere das ohnehin nicht.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben