Jagdeinladung automatisch mit Partnerin?

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.690
#1
Meine Frage mag vielleicht etwas skurril klingen hat aber einen realen Hintergrund.

Bei mir ist es so: Ich jage meist Intervall. D.h. 4-6 Wochen Jagdruhe und dann meist mit zwei bis 4 Kumpels ca. 3-5 Tage Jagd am Stück.
Dann ist aber wirklich nur Jagd angesagt.
Morgens und Abends Ansitz
und mittags Krähenjagd oder mit dem Hund durchdrücken.
Danach lasse ich die Tierlein wieder in Ruhe.

Vor vielen Jahren hat ein Kumpel seine Partnerin (Vegetarierin) und sein Kind mitgebracht (kleines Mädchen damals ca. 6 Jahr alt). Sowohl seine Alte als auch sein Kind waren einfach nur nervig und absolut fehl am Platz:rolleyes:. Mit seiner Partnerin wäre es damals fast noch zum Eklat gekommen:mad: und seine Tochter hatte panische Angst vor meinem Jagdhund (lieber Labrador wohlgemerkt):eek:.

Nörgelndes Vegetarier-Weib und dauerheulendes Kind!!! :mad::mad::mad:

Seitdem schwor ich mir: Wenn ich die Jungs zum Jagen hole, dann nur OHNE Frauen und ohne Kinder!!!

In dem letzten halben Jahr hatte ich jetzt 4x den Fall, dass irgendeiner meinte er müsse/dürfte seine Frau mitbringen.:eek::oops::rolleyes:

Hier die Begründungen und in Klammern meine Antworten:

1. Meine Frau will da mal mit und schauen was wir machen.

(Hat sie Angst, dass wir nach der Jagd im Puff verschwinden oder Stripperinnen auf die Kirrung stellen?!):rolleyes:

2. Meiner Frau ist es sonst langweilig, da sie wenig Freundinnen hat

(Ist doch mir egal, soll sie die Telefonseelsorge belästigen oder sich Sky TV zulegen oder eine Katze kaufen):rolleyes:

3. Meine Frau hat den Jagdschein

(Und wenn sie aussieht wie der Reichsjägermeister Hermann Göring mit Brüsten, sie bleibt trotzdem fern):rolleyes:

4. Meine Frau hat den Jagdschein

(Siehe Antwort 3)

Nun meine Frage in die Runde:

Wenn ihr jemanden zur Jagd einladet, rechnet ihr dann automatisch, dass der dann mit Frau und Kind anreist?

Ich frage deshalb weil die Buben es teils als selbstverständlich ansahen ihre bessere Hälfte mitzubringen und zum Teil irritiert waren als ich das ablehnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
5.908
Gefällt mir
767
#4
Wenn Du mit Deinen Kumpeln was machen willst, dann kannst Du ganz groß draufschreiben :

Komm alleine !

Etwas delikater ist es natürlich, wenn man zu einer Gesellschaftsjagd einlädt und weißt, dass die bessere Hälfte auch den Jagdschein hat. Da kann man höflicherweise das Eheweib mit einladen. Wirklich unhöflich ist es allerdings, wenn man das nicht getan hat, und die Gute kommt einfach mit bzw. wird mitgebracht.

Der Wille des Einladenden ist ausschlaggebend.

Wenn man meint, man kann nicht ohne seine Frau losziehen, dann muss man eben absagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.690
#6
Etwas delikater ist es natürlich, wenn man zu einer Gesellschaftsjagd einlädt und weiß, dass die bessere Hälfte auch den Jagdschein hat. Da kann man höflicherweise das Eheweib mit einladen. Wirklich unhöflich ist es allerdings, wenn man das nicht getan hat, und die Gute kommt einfach mit bzw. wird mitgebracht.
So ähnlich war es bei Nr. 3 und ich wusste nicht, dass die Partnerin einen Jagdschein hatte.
Da ging es dann mehr um die Übernachtung (wegen der weiten Anfahrt) und weil ich praktisch im Revier wohne.
Meine Lösung war, der Freund und sein Hund kann selbstverständlich bei mir im Haus übernachten, aber seine Partnerin kommt im Dorfgasthof unter. Den hätte ich sogar bezahlt, aber mein Freund nahm dann doch die weite An und Abreise in Kauf ohne bei mir zu übernachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
5.908
Gefällt mir
767
#8
Ehefrauen sind ja eher seltener das Problem (auch wenn das Problem zunimmt). Jagende Sprößlinge sind genauso eine Sache.

Die sind meist voller Passion, bekommen aber natürlich nicht die Einladungen wie der gut vernetzte Vater. Wenn sich da der einladende Jagdherr erbarmt, ist das schon sehr nett (vor allem für den Vater).
 
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
6.478
Gefällt mir
5.768
#9
ein possierliches, kleines Raubtier mit Kehlfleck hier... Würde vllt sagen: Ich lade Euch alle ein, einzige Bedingung ist, dass Ihr nur Eure Frauen schickt...;)
Der fährt ja auch auf Schülerpass in den Serengetipark Hodenhagen und versucht die 7x64 im Kofferraum einzuschmuggeln. :p
 
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.690
#10
Ehefrauen sind ja eher seltener das Problem (auch wenn das Problem zunimmt). Jagende Sprößlinge sind genauso eine Sache.

Die sind meist voller Passion, bekommen aber natürlich nicht die Einladungen wie der gut vernetzte Vater. Wenn sich da der einladende Jagdherr erbarmt, ist das schon sehr nett (vor allem für den Vater).
Sobald der Sprößling einen (Jugend)Jagdschein hat, ist er im meinem jagdlichen Kreis ein gern gesehener Gast.
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
5.002
Gefällt mir
4.091
#12
Auch ich habe meine Partnerin schon mitgenomen zu Jagdeinladungen, allerdings nur nach ausdrücklichem nachfragen, Selbstverständlich ging sie dann beim durchgehen als Treiberin mit oder machte sich nach dem Ansitz beim Schüsseltreiben nützlich. Allerdings würde ich nie auf die Idee kommen, ungefragt jemanden mitzubringen, schon garnicht auf eine Herrenrunde
 
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.690
#14
Sowohl seine Alte als auch sein Kind waren einfach nur nervig und absolut fehl am Platz:rolleyes:. Mit seiner Partnerin wäre es damals fast noch zum Eklat gekommen:mad: und seine Tochter hatte panische Angst vor meinem Jagdhund (lieber Labrador wohlgemerkt):eek:.

Das ist die aggressive Bestie vor dem das Kind Angst hatte:


wuh.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.024
Gefällt mir
10.513
#15
Der fährt ja auch auf Schülerpass in den Serengetipark Hodenhagen und versucht die 7x64 im Kofferraum einzuschmuggeln. :p
Das WAR ein Geheimnis........ außerdem musste ich den Pavian und den Tiger wieder abgeben und habe lebenslang Hausverbot dafür bekommen 🙄 die haben sich aber auch angestellt, der Elefant im Hintergrund war doch ein super Kugelfang und ist auch gleich umgekippt 👍
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben