Jagdeinladung automatisch mit Partnerin?

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
13 Mrz 2012
Beiträge
2.088
Gefällt mir
1.210
#16
Du kommst ja noch auf die Idee nachzufragen.(y)
Die 4 Jungs sahen das als selbstverständlich an ihre schlechtere Hälfte mitzubringen.:rolleyes:
Ungefragt uneingeladene Personen mitzubringen zeugt von schlechten Manieren und fehlendem Taktgefühl gegenüber dem Gastgeber. Ist für mich ein absolutes No-Go!
 
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.661
#17
Ungefragt uneingeladene Personen mitzubringen zeugt von schlechten Manieren und fehlendem Taktgefühl gegenüber dem Gastgeber. Ist für mich ein absolutes No-Go!

Da muss ich die Jungs jetzt etwas verteidigen.
Keiner hat ungefragt sein Weib mitgebracht bzw. bei einem kam es mehr durch Zufall raus, dass er sein Weib mitbringen wollte.
Mich störte eher die Tatsache, dass sie es als Selbstverständlichkeit ansahen ihre Partnerinnen (ob mit oder ohne Jagdschein ist egal) mitbringen zu wollen.
 
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
7.418
Gefällt mir
5.750
#19
Ungefragt uneingeladene Personen mitzubringen zeugt von schlechten Manieren und fehlendem Taktgefühl gegenüber dem Gastgeber. Ist für mich ein absolutes No-Go!
Absolut zutreffend!

Ich gewinne zunehmend den Eindruck, dass der eine oder andere aber kein eigenständiges Leben führen kann/ will oder darf. Da entsteht ein Bild, in dem derjenige nur die eine Hälfte von etwas ist, das nur zusammen leben und agieren kann/ will oder darf.

Das empfinde ich persönlich als extrem nervig. Entsprechend bin ich nicht böse, dass meine Frau ein eigenes Hobby hat und wir aber durchaus auch gemeinsame Schnittmengen (bzgl. eines Hobbys) in der Freizeit pflegen, die aber nicht bedingungslos nur im Duo funktionieren.


Grosso
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Gefällt mir
10.406
#20
ein possierliches, kleines Raubtier mit Kehlfleck hier... Würde vllt sagen: Ich lade Euch alle ein, einzige Bedingung ist, dass Ihr nur Eure Frauen schickt...;)
Ich hätte es jetzt eher so formuliert, dass niemand ohne Begleitung zum Ansitz anreist und der Hochsitz vor dem Übernächsten Tag nicht mehr verlassen werden darf. Kinder sind bei den Großeltern abzugeben und das Mitführen von Alkohol ist ausdrücklich erwünscht. Ich kann am Ansitz dann leider erst am 3. Tag teilnehmen, falls ich dann wieder laufen kann😜
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
7.316
Gefällt mir
8.609
#21
Ich hätte es jetzt eher so formuliert, dass niemand ohne Begleitung zum Ansitz anreist und der Hochsitz vor dem Übernächsten Tag nicht mehr verlassen werden darf. Kinder sind bei den Großeltern abzugeben und das Mitführen von Alkohol ist ausdrücklich erwünscht. Ich kann am Ansitz dann leider erst am 3. Tag teilnehmen, falls ich dann wieder laufen kann😜
Na kleiner, übernimm dich mal nicht:LOL:
 
Mitglied seit
13 Mrz 2012
Beiträge
2.088
Gefällt mir
1.210
#22
Dann sag vorher an das es ein REINES Männerwochenende ist - ohne weibliche Begleitung. Die Frauen machen das doch auch Frauenwochenenden mit Sekt und blublublublu. Gehst Du da dann etwa mit? Oder wärst Du da willkommen? Warscheinlich nur nackt mit Staubsauger...
(Hey ich bekomme jetzt 10 Klischeepunkte:sneaky:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.661
#23
Mitglied seit
12 Apr 2016
Beiträge
6.458
Gefällt mir
5.557
#28
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.661
#30
Vor Epa Hartkeks hat Dich die Gnade? der späten Geburt bewahrt, sonst wüßtest Du worüber wir schreiben;)

Wenn wir im Einsatz etwas länger in den Bergen waren als geplant und der Versorgungshubschrauber wegen schlechten Wetter nicht starten kann bzw. konnte und wir danach wirklich Hunger hatten und das Not-Epa aufgerissen haben, dann haben die Hartkekse mit der zerlaufenen Schokolade richtig gut geschmeckt.:giggle:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben