Jagdeinladung automatisch mit Partnerin?

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
7.418
Gefällt mir
5.750
#52
Häää?
Bei 5 Tagen Hardcore Jagd gibt es bei mir:
Hardkekse BW --> Grill und Rot-, Schwarz- oder Rehwildpret; Käse, Wurst ... und Brot bzw. Brötchen; in der Jagdhütte auf dem Berg gibt es komplette Menüs aus dem eisernen Holzofen
Schokolade + Chips, Erdnüss ...
Asbach/Cola --> italienischen, französischen und österreichischen Rotwein; einen oder auch zwei gute Obstbrände; für die Banausen gibt es Dosenbier ;)
Red Bull
und Zigaretten + Zigarren
...
Wir haben sukzessive Kultur und Qualität einziehen lassen und erstaunt festgestellt, dass es die jagdliche Intensität und den jagdlichen Erfolg überhaupt nicht schmälert. :cool: Seit diesem Zeitpunkt gibt es keinen guten Grund mehr, während eines Jagdwochenendes den kulinarischen Notstand auszurufen.

Es ist durchaus charmant, wenn wir Männer in der Küche oder vor dem Rotwein Aufgebot um die kulinarische Platzierung wetteifern. Mit Hartkeksen stützen wir bestenfalls Ansitzeinrichtungen in die Waage. ;)


Grosso
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
13.607
Gefällt mir
23.480
#53
halt nicht so karg wie A. Rorwild, Sauen und gute Jäger gibts da auch, einzig dass Sie immer Haxeröder anschleppen... Das müssen Sie noch lernen.:cool:
 
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
2.977
Gefällt mir
6.661
#60
58 Antworten und das binnen ein paar Minuten:eek:
Und in keiner Antwort bekomme ich (verbale) Haue so wie in den letzten zwei Threads wo ich geschrieben habe;)
Ich dachte bzw. befürchtete, dass mich die WuH Fraktion bei der Fragestellung gleich niederbrüllen würde:oops:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben