Jagderlebnisse auf youtube

Registriert
1 Jun 2017
Beiträge
3.218
Als Praktiker kann man das durchaus mit gutem Erfolg so veranstalten- im letzten Jahr war es phasenweise nunmal nicht möglich, auf Stand oder Bahn zu gehen.

Nur gehört dazu deutlich mehr Sorgfalt : ruhige Ecke im Revier, Kanzel ausreichend hoch, gute Auflagen, Ruhe, kein Gesabbel und Selbstdarstellung vor/mit irgendwelchen Internet-Sternchen...

Mit so kontroll- und sogar eingeschossenen Gewehren jage ich (u.a.) schon immer erfolgreich und meine Schußbilder sehen anders aus als in diesem Filmchen.

Genau so ist es, mehr Sorgfalt, ruhige Ecke, sichere Auflage, damit gehörst du aber leider zu einer gewissen Minderheit. Das was der gute da Anstellt ist leider nicht so selten, sehe ich dann hinterher auf dem Schießstand und zuweilen bekommt es leider auch das Wild zu spüren.

Grundsätzlich kann man natürlich im Revier seine Waffe Kontroll- oder gar einschießen, für mich trotzdem immer die zweitbeste Lösung, Corona Zeit außen vor.
 
Registriert
23 Mai 2013
Beiträge
2.928
Auch: Annalena Charlotte Alma Baerbock, neuere Münchhäusin, als solche schon einen
gewissen Unterhaltungswert.
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.301
Ich bin schon knapp 40 und ich verstehe nicht im geringsten was Du mir sagen willst....😐
Ich bin Dir ein Jahr voraus, letztes Geburtsjahr der Generation X.
Memes sind sind so Internet Größen wie zb die Burschen von der Familie Ritter , also eher etwas negativ gemeint. Der Phil ist der Typ mit den Tunnels und dem Kilo Pomade im Haar der scheinbar im Netz öfters unqualifizierten Kommentare los lässt. Und so wie ich versteh hätte Beowulf80 unerwartet Kontakt zu ihm.
Alles ohne Gewähr !
Jetzt weiß ich warum ich nach 12 Meister in der Ausbildung gegangen bin.
Mein erster Feindkontakt mit "Phil" war bei Instagram, der "Kanal"/Account "memesderhohenJagd" hatte ein "lustiges Bild mit Text" (Meme, korrekte Zuordnung!) veröffentlicht, in dem sich lustig gemacht wurde, dass der "Phil" neben Angeln, Reiten, Schuhmacherarbeiten, Jagd, Atomphysik (ei Teil ist ausgedacht!) nun noch ein weiteres Interessensgebiet anpeilte...daher kam meine Ansicht, wenn man alles ein bißchen macht, kann man nix richtig gut oder "fear the man who only owns one gun" oder so.

Die Insta-Selbstdarstellung nehme ich schon gar nicht mehr wahr, bei so Szenegrößen wie Huntingroom mache ich mir immer einen Spaß daraus, wie sie es wohl dieses Mal schaffen, unbedingt Produkte ihrer Sponsoren möglichst ungelenk und völlig verkompliziert in den Jagdbetrieb einzubauen. Lustig auch, dass die eigene Überzeugung für das gesponsorte Produkt auch von Jagdjahr zu Jagdjahr wechseln kann :)

Auf der anderen Seite werden dann in der jagdarmen Zeit beim Angeln auch mittlere Hechte einfach aus dem Wasser gehoben statt zu keschern oder zu greifen und nach den Insta-Pics vor laufender Kamera zurückgesetzt. So macht man sich Freunde bei den Tierschutz- und Tierrechtsvereinigungen. Alles für das tolle Foto!
 
Registriert
4 Nov 2016
Beiträge
458
Naja das mit den vielen interessen trifft auf mich durchaus auch zu und meine Liste wäre ähnlich lange! ;)
Mit dem Huntingroomvergleich kann ich allerdings nicht mitreden, kann ich nicht ab und hab vielleicht ein bis zwei minuten von ihm gesehen! ;)
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.301
Naja das mit den vielen interessen trifft auf mich durchaus auch zu und meine Liste wäre ähnlich lange! ;)
Mit dem Huntingroomvergleich kann ich allerdings nicht mitreden, kann ich nicht ab und hab vielleicht ein bis zwei minuten von ihm gesehen! ;)
Ja, aber stellst Du Dich als Experte für alles dar? ich bin auch vielseitig interessiert, kann aber nur einiges sehr gut und vieles halt lala, für den Hausgebrauch reicht es. Schiesse aber besser als der Herr mit den Ohrtunnels.
 
Registriert
5 Jul 2012
Beiträge
1.474
Sagen wir es mal so: Ich würde mich auf jeden Fall nicht mit etwas rühmen, was ich nur so halb beherrsche. ;-)
 
Registriert
4 Nov 2016
Beiträge
458
Ja, aber stellst Du Dich als Experte für alles dar? ich bin auch vielseitig interessiert, kann aber nur einiges sehr gut und vieles halt lala, für den Hausgebrauch reicht es. Schiesse aber besser als der Herr mit den Ohrtunnels.
Ich finde sicherlich ein paar die das von mir behaupten, so wie jeder!
Das Video um das es hier geht habe ich noch nicht gesehen, werde ich aber heute noch nachholen um auch mitreden zu können. Ansonsten habe ich ihm bereits seit einiger Zeit beobachtet und ich finde es gibt schlimmere.
Ja penetriert mich zumindest nicht dauerhaft mit Werbung. 😁
 
Registriert
19 Jun 2017
Beiträge
697
Der hatte doch letztens noch das Einschießvideo der zwei Mädels zerrissen?!? 🤔
edit: der Sitz ist ja Auflage-mäßig eher ziemlich weit vorne dabei!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
139
Zurzeit aktive Gäste
552
Besucher gesamt
691
Oben