Jagderlebnisse auf youtube

Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
755
Die Erstschussabweichung mit kalter Waffe hätte mich auch mehr gestört als als ihn. Auf 160m war das wohl mehr der Einfluss der Schützenstreuung mit dem als Einbein benutzen Schießstock als wirklich ein Problem des Geschossabfalls. Wenn das von der Chronologie her stimmte hat er vor oder während der Nachsuche auch noch 2 Stück Muffelwild beschossen. Mir persönlich wäre der Ablauf ein wenig zu "wild" gewesen. Schon 3 Schuss draußen und noch kein Stück Wild in Besitz genommen.
Nun, abgesehen davon, dass so was jedem mal passieren kann, ist es ja nach Druck schon eine heikle Komponente den Lauf mit dem Finger zu umkrallen. Je nach Druck kann das nachteilig für die Präzision sein und sollte man sich besser nicht angewöhnen.
 
Registriert
28 Mrz 2001
Beiträge
1.643
Registriert
11 Jan 2006
Beiträge
11.107
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
149
Zurzeit aktive Gäste
512
Besucher gesamt
661
Oben