[Hessen] Jagdgelegenheit Frankenberg (Eder)

Anzeige
Mitglied seit
30 Jan 2010
Beiträge
2.720
Gefällt mir
91
#1
Wir suchen für ein (fast) reines Waldrevier im Bereich Frankenberg(Eder) einen Mitjäger der unsere Truppe unterstützt.

Was wir suchen:
Einen Jäger, gerne auch JJ, der sich nicht zu schade ist auch mal mit anzupacken wenns ans arbeiten geht, der Chancen auf der Jagd beherzt nutzt aber trotzdem waidmännisch jagt, eigenständig jagen kann(oder es lernen will) und den man weder bei jedem Handgriff anleiten muss noch zum jagen tragen muss.
JJ sollten sich nicht scheuen sich zu melden. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und wir lassen einen JJ bestimmt nicht im Regen stehen, sondern stehen ihm mit Rat und Tat zur Seite.
Grundlegende soziale Fähigkeiten sollten auch vorhanden sein , damit man mal zusammen sitzen und Jägerlatein erzählen kann.

Was können wir im Gegenzug anbieten:
Ein kleineres, aber um so feineres, fast reines, naturnahes Waldrevier mit Reh-, Schwarz- und sehr selten Rotwild. Dazu natürlich die gesamte Pallete an Raubwild. Quasi komplett ausgestattet mit Ansitzeinrichtungen.
Freigaben sind mehr als liberal.
Wildbretübernahme ist möglich, aber keine Pflicht. Wir sind aber auch nicht böse wenn man da Eigeninitative zeigt.
Dazu ne nette Truppe von Ende 20 bis Mitte 70.
Am Anfang würden wir die Jagd als Jagdgast ermöglichen, wenn sich aber die nötige Sympathie und das nötige Vertrauen aufgebaut haben steht einem Begehungsschein nichts im Wege.


Nun die "Negativpunkte":
Wir haben auch ca.10 ha Wiese im Revier. Die muss zu gegebener Zeit verteidigt werden. Das sind aus Erfahrung ca. 3-4 Wochen im Jahr. Da erwarten wir das wir tatkräftig unterstützt werden.
Und zweiteres wäre dass, auch wenn das Revier voll ausgestattet ist, doch immer mal wieder Arbeit anfällt. Sei es mal nen Sitz auf/umstellen, etwas frei schneiden etc. Halt im Endeffekt der Regelbetrieb im Revier. Auch da erwarten wir Hilfe bei.

Wer aus der Gegend kommt, Lust hat uns kennen zu lernen und wenn die oben angeführten Punkte nicht schocken soll sich gerne bei mir melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
29 Jul 2005
Beiträge
70
Gefällt mir
40
#4
Meldungen sicherlich mehrere, wage aber zu bezweifeln ob diese den Anforderungen entsprechen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben