Jagdkleider für Kinder

Anzeige
Registriert
21 Nov 2005
Beiträge
1.482
Liebe alle,
nachdem es keine Hemmschwelle beim eigenen Nachwuchs gibt, stellt sich die Frage, welche Jagdkleider wären was für Kinder?
Einerseits wachsen die sehr schnell, also müssen sie nicht 10 Jahre halten.
Andererseits dürfen sie ja schon explizit jagdlich sein, Gartenhosen von ES gingen schon auch, unterstreichen aber wenig das jagdliche.
Barbour hatte mal Kinderjacken, die waren wie die für Erwachsene, auch preislich :-(
Ach so, primär Kleider für Mädchen ... pink camo geht nicht, pink realtree schon eher
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
5.984
Liebe alle,
nachdem es keine Hemmschwelle beim eigenen Nachwuchs gibt, stellt sich die Frage, welche Jagdkleider wären was für Kinder?
Einerseits wachsen die sehr schnell, also müssen sie nicht 10 Jahre halten.
Andererseits dürfen sie ja schon explizit jagdlich sein, Gartenhosen von ES gingen schon auch, unterstreichen aber wenig das jagdliche.
Barbour hatte mal Kinderjacken, die waren wie die für Erwachsene, auch preislich :-(
Ach so, primär Kleider für Mädchen ... pink camo geht nicht, pink realtree schon eher
Mal bei Decathlon geschaut?
 
Registriert
17 Jul 2014
Beiträge
39
einfach Ebay Kleinanzeigen studieren... Auf Grund des schnellen Wachstums hast du dort ständig Angebote von Klamotten (meist Faserpelz-Jacken , aber auch ganze Kombis Deerhunter u.ä.)
 
Registriert
10 Sep 2020
Beiträge
62
Ich kann den olivgrünen Parka empfehlen, den es gerade bei Aldi für 23 € gab. Relativ geräuscharm, warm und wasserabweisend (die Teflonbeschichtung funktioniert gut, habe ihn probehalber unter den Wasserhahn gehalten). Trägt sich angeblich auch bequem. Den Parka gab es in verschiedenen Kindergrößen. Daher werde ich jetzt grundsätzlich im Herbst die Augen aufhalten und ggf. eine angepasst Größe kaufen. Hose haben wir von Decathlon. Ist an wichtigen Stellen (vorne bis zu den Knien) wasserabweisend und robust. Preis auch umd die 20 €.

Bin gerade nicht zuhause, aber ich glaube der war es:
https://www.aldi-nord.de/angebote/angebote-mo-28-09/parka-7753.article.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
830
Wir fertigen extrem selten etwas für Kinder, das Wachstum macht da eine Investition für die meisten einfach unwirtschaftlich.
Nur als Gedankenanstoß: wir haben mal loden wetterflecke für zwei jägerkinder gemacht (10&12). Wenn du da was findest z.b. auf dem gebrauchtmarkt, kann man die mit einem grossen Saum kürzen und bei Wachstumsschüben einfach weiter auslassen, das würde einige Jahre klappen. Dann sind die kleinen auf dem Ansitz schon mal eingepackt.
 
Registriert
26 Okt 2005
Beiträge
2.092
Jagdklamotten näht meine Frau den Kids. Dank stickender Nähmaschine gibt es auch noch tolle Motive dazu. Allerdings nur aus Loden. Bei Pisswetter bleiben sie zu Hause.
Mehler Loden verkauft Restmengen bei EBay. Da sind tolle und sehr hochwertige Stoffe dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.397
Jagdklamotten für Kinder gibts reichlich, aber bei dem Tempo in dem die meisten Kinder rauswachsen wird das teuer und anders als die meisten anderen Klamotten gibts dafür nur selten einen second hand Markt.
Das würde ich der Oma zu Weihnachten oder Geburtstag überlassen.
Wichtiger als grüne Klamotten sind imho die passende Gummistiefel.
 
Registriert
7 Dez 2019
Beiträge
18
Schau mal bei Hillmann die Fusion Jacke oder Hose an.
Meine Kids sind begeistert und zur Zeit im Angebot mit 75% Rabatt!!!!
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben