Jagdprüfung in BW

Anzeige
Mitglied seit
29 Jan 2016
Beiträge
1.742
Gefällt mir
96
#17
Dein Post ist völlig für den Eimer.
Entweder man macht was gescheit oder man lässt es - nicht kleckern, sondern klotzen.
Jagdschein machen ist halt Arbeit und lernen - so what ????

CD

Mensch CD,
von Dir habe ich eigentlich meist vernünftiges gelesen.
Mach doch den "Kleinen" hier nicht rund.:no:
Der bekommt doch gleich Angst und kommt nie wieder ins Forum.;-)

Ich glaube was der gerne hätte, hat "Der Dude" hier vor ein paar Jahren mal reingestellt.

Anhang anzeigen 57169
 
Mitglied seit
30 Aug 2015
Beiträge
1.030
Gefällt mir
15
#19
@ Spezi:
Ich wollte den Neuen ja nicht rund machen - sorry.
Ich wollte ihm nur deutlich machen, dass eine Jagdprüfung (so wie viele Dinge im Leben) mit Arbeit und Leistungsbereitschaft verbunden ist.
Unabhängig davon blockiert man sich selber wenn man sich vorher schon einredet dass etwas sehr schwer ist und man es wahrscheinlich eh' nicht schafft - das ist für mich der falsche Ansatz.

Jedenfalls wünsche ich dem TS allzeit Waidmannsheil.

CD
 
A

anonym

Guest
#21
Er/Sie ist seit 2014 angemeldet, hat im 08/17 das erste mal geschrieben, sollte im 09/17 Prüfung machen und war am 6.11./17 das letzte Mal online. Ob du da noch eine Antwort bekommst?:what:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben