Jagdreisepartner gesucht!

Anzeige
Mitglied seit
15 Dez 2000
Beiträge
105
Gefällt mir
178
#1
Wer hat Interesse mitzukommen zur Reduktionsjagd auf Antilopen in Südafrika im April / Mai 2020

Für April/ Mai 2020 plane ich eine Jagdreise nach Südafrika. Ein sehr interessantes Angebot zur Reduktionsjagd auf Antilopen (Jagdführung 1:1) in einem großen Jagdgebiet (Ostkap) mit Top Unterkunft liegt mir von einem deutschen Reiseveranstalter vor. Trophäenjagd wäre auch möglich. Nach der Jagd (ca.8-10Tage) stehen noch ca. 3-4 Tage selbstorganisiertes Sightseeing in und um Kapstadt auf dem Programm.

Jagen mit gleichgesinnten deutschen Jägern im Ausland macht mir mehr Spaß, als allein unterwegs zu sein. Nach der Jagd gemeinsam am Lagerfeuer sitzen, Sundowner und Jagdgeschichten genießen. Den gigantischen südafrikanischen Sternenhimmel über einem, verbunden mit den Geräuschen der afrikanischen Nacht. So etwas kann man nicht beschreiben, so etwas muss man selbst erleben. Wer es erlebt hat, wird immer wieder nach Afrika zurückkommen, weil der Virus Africanus ihn befallen hat…!

Ich bin kein Jagdreisevermittler und habe auch sonst keine finanziellen Interessen im Hinterkopf. Getrennte Kasse ist selbstverständlich. Eigene Auslandsjagderfahrung incl. Jagd im südlichen Afrika ist vorhanden. 40 gelöste Jahresjagdscheine - im Bereich PLZ 31/30 in Niedersachsen zu Hause.

Kosten: Jagd & Co. ca. 3.000,-€ plus Flug und Sightseeing .

Wer wirklich Interesse hat - bitte Kontaktaufnahme nur über PN für weitere Details.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben