[Bayern] Jagdschein / Nummer und ausstellende Behörde

Anzeige
Mitglied seit
20 Okt 2016
Beiträge
3.040
Gefällt mir
2.439
#32
Ich frage mich nur, wieviel Lebenszeit hier einige (immer wieder) auf die Diskussionen zur (korrekten) Arbeit von Behörden legen.
Wer auf einer zuständigen Behörde welche Nummer mit welchem Stift bei einer fälligen Verlängeriung oder nach einem Umzug auf und in (m)ein grünes JJSch-Heftchen schreibt,
ist mir sowas von shitegol, Ihr glaubt es nicht. Im Streitfall können dies die Behörden-Sachbearbeiter untereinander austragen - meine Aufgabe ich nicht, Behördenarbeit zu kontrollieren, außer:
ich erkenne eine Unklarheit/Falscheintragung in einem Dokument, welche mir zum Nachteil gereichen könnte: z.B. Nummerndreher einer Waffenseriennummer in einer WBK.
 
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
187
Gefällt mir
37
#33
Dem Threadstarter ging es um die Frage, welche JSnummer er anzugeben hat, wenn diese irgendwo abgefragt wird.
 
Mitglied seit
20 Okt 2016
Beiträge
3.040
Gefällt mir
2.439
#34
Ort, Datum, Unterschrift, Dienst-Siegel - die sind für Dich zuständig, egal unter welcher Nummer - sonst frage Grata aus Schweden....
 
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
187
Gefällt mir
37
#36
Interessante Argumentation, wer ist Grata?

Spass beiseite... Ort, Datum, Unterschrift, Dienst-Siegel sind ausreichend wenn ich das Teil irgendwo vorlege. In vielen Fällen reicht auch die ausstellende Behörde (die aktuelle!) und Telefonnummer dieser wenn ich zb online bestelle. Aber wenn ich bei meiner Behörde zb eine Waffe in die WBK eintragen will muss ich die JS Nummer auf dem Formular angeben.

Aber egal, jedem seine Meinung. ich fand einige Beiträge in diesem Thread sehr informativ.
 
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
268
Gefällt mir
410
#37
Hallo,

also ehrlich kann ich solche Art Fragen hier im Forum nicht nachvollziehen. Was erwartet sich denn der Thread-Ersteller? Ein paar Dutzend persönliche und unverbindliche Meinungen, von den er dann was genau hat?

Warum ruft man nicht ganz einfach die Untere Jagdbehörde an? Wer wenn nicht die sollte es denn verbindlich wissen?

Waidmannsheil,

Bernhard
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben