K95 Fan-Gruppe

Mitglied seit
17 Aug 2006
Beiträge
3.880
Gefällt mir
2
Extras werden nicht berücksichtigt.

Für einen Stutzen in der Editionausführung würd ich in wenig gebraucht und neuwertigem Zustand 2.400-2.600 Euro zahlen.
Neu ist er um 2.790 zu bekommen.


WGR
 
A

anonym

Guest
Weinviertlerförster hat gesagt.:
....
Neu ist er um 2.790 zu bekommen.
Das ist aber ein sehr guter Preis. Nach Liste kostet der Stutzen Edition aktuell um 3.600€. Und Extras würde ich nicht ganz außer Acht lassen. Natürlich gibt's auch wertmindernde Extras, wie z.B. besonders hübsche Schaftverschneidungen oder sowas. Das meinte ich jetzt aber nicht. Schaftkappe, höhere Holzklasse o.ä. waren eher meine Überlegung.
 
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.367
Gefällt mir
324
Stelzbock hat gesagt.:
Mir wurde jetzt von einem Bekannten ein K95 Stutzen Edition in .308 angeboten, da er repetieren will :biggrin:

Im Ernst, er kommt scheinbar mit einem Einzellader nicht aus.

Ohne Glas und Montage, da dieses auf seinen neuen R8 wechseln soll.

Die Waffe ist ohne Macken und Kratzer, kaum geführt wohl, und ich soll ihm einen "fairen Preis" bieten.

Daher meine Frage an die Profis hier: Was ist eine solche Waffe wert bzw. was wäre denn ein fairer Preis?

Danke für Hinweise.

Im Egun steht grad einer drin allerdings in meinen Augen zu teuer.
Denk 2.800,-- ist als Preis OK

Robert
 
A

anonym

Guest
Robert aus BY hat gesagt.:
....
Im Egun steht grad einer drin allerdings in meinen Augen zu teuer.
...
Aber definitiv, vor allem bei Sofortkauf. Besonders schön ist er nicht (hat auch noch die vormalige schottische Fischhaut, die mir nicht so gut gefällt) und dann auch noch in dem für DE nicht besonders universellen Kaliber.
 
Mitglied seit
25 Dez 2012
Beiträge
312
Gefällt mir
412
Servus beinander,

@walkuere: sehr schönes Stück! Viel Spass und Waidmannsheil damit!

@all: Danke für die rege Beteiligung am Thread! Vor allem die Fotos bereiten Freude! Aber auch das es bei inzwischen 562 Beiträgen fast immer sachlich und freundlich zugegangen ist :cheers:
Und es freut mich das anscheinend nicht nur ich Spaß an der kleinen Büchse habe!

Also immer weiter so und Waidmannsheil!

Peter
 
Mitglied seit
25 Dez 2012
Beiträge
312
Gefällt mir
412
Servus beinander,

@walkuere: sehr schönes Stück! Viel Spass und Waidmannsheil damit!

@all: Danke für die rege Beteiligung am Thread! Vor allem die Fotos bereiten Freude! Aber auch das es bei inzwischen 562 Beiträgen fast immer sachlich und freundlich zugegangen ist :cheers:
Und es freut mich das anscheinend nicht nur ich Spaß an der kleinen Büchse habe!

Also immer weiter so und Waidmannsheil!

Peter
 
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2.508
Gefällt mir
333
klb95 hat gesagt.:
Servus beinander,

@walkuere: sehr schönes Stück! Viel Spass und Waidmannsheil damit!

@all: Danke für die rege Beteiligung am Thread! Vor allem die Fotos bereiten Freude! Aber auch das es bei inzwischen 562 Beiträgen fast immer sachlich und freundlich zugegangen ist :cheers:
Und es freut mich das anscheinend nicht nur ich Spaß an der kleinen Büchse habe!

Also immer weiter so und Waidmannsheil!

Peter
Was lernen wir daraus ??? Nette Menschen jagden mit der K95 !!! :cheers:

Gruß
Reiner
 

Rotmilan

Moderator
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
5.049
Gefällt mir
171
Stelzbock hat gesagt.:
Mir wurde jetzt von einem Bekannten ein K95 Stutzen Edition in .308 angeboten, da er repetieren will :biggrin:

Im Ernst, er kommt scheinbar mit einem Einzellader nicht aus.

Ohne Glas und Montage, da dieses auf seinen neuen R8 wechseln soll.

Die Waffe ist ohne Macken und Kratzer, kaum geführt wohl, und ich soll ihm einen "fairen Preis" bieten.

Daher meine Frage an die Profis hier: Was ist eine solche Waffe wert bzw. was wäre denn ein fairer Preis?

Danke für Hinweise.
Na gugge emol do...

Zufälle gibt es immer wieder.
 

Rotmilan

Moderator
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
5.049
Gefällt mir
171
Safarischorsch hat gesagt.:
walkuere hat gesagt.:
Endlich da: Black Edition in 7x65R, Victory HT 2.5-10x50

Waidmannsheil!

So müßte meine K95 auch aussehen, genau mit der PAtronE!
@walkuere Wünsche Dir auch allzeit Waidmannsheil!

@Safarischorsch Mir hat auf der Messe immer die K95 Baronesse (als Stutzen) mit dem Kurzlauf extrem gut gefallen. Auch wenn sie wie ein "Spielzeuggewehr" aussah. Deshalb fand ich immer einen kürzeren Lauf erstrebenswert. Die 7x65R würde ich wg des Rückstoßes gerne mal schießen. Viele schreiben, die 30.06 wäre "too much" und das zur 7x65R ein großer Unterschied besteht, kann ich mir nicht vorstellen.
 
Mitglied seit
29 Feb 2012
Beiträge
16
Gefällt mir
1
Vielen Dank! Ich habe lange hin - und herüberlegt welche Variante die Richtige sein mag - im Endeffekt scheint mir dass der beste Kompromiss.
(Wenn man ein wenig weiter rauslangt bin ich froh um die Reserve - mit Rand
gäbe es nur noch 7x57R - für einen besseren Schützen und die Stutzenausführung sicher dass Ideal - ich kann mit dem Rückstoß leben)

Gerade in einem anderen Thread (Blaser-Werbefilm) im Blaser-IWA-Video gesehen: ist das eine besondere Variante der K95?





Horrido
 
Oben