Kaliber 8,5*63: Top oder Flop?

Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.242
Gefällt mir
67
Das steht ausser Frage . LFB kamen (kommen?) von Horneber .
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die von Horneber sind. Die LFB- Hülsen haben nicht in den Standard Hülsenhalter Nr. 2 gepasst Durchmesser der Auszieherrille war zu groß.
Nahm man einen anderen, in den die Rille passte, wurden sie beim Vollkalibrieren zu lang, Waffe ließ sich nur sehr schwer schließen. Ob das Absicht vom Hersteller war? Herrlinger meinte beim 8,5 Schießen, dass er seine LFB- Hülsen selbst produziert.

Diese Probleme hatte ich mit Original Horneber 8,5 x 63 Hülsen mit HH Bodenstempel nicht. Die waren sehr dickwandig und sehr unterschiedlich im Innenvolumen. Erschreckend unterschiedlich. Hatte bei der Beschussamt Gasdruckmessung dort Ausreißer von bis zu 700 bar und lag bei einigen im Beschussdruckbereich von 5.000 bar. Habe dann ausgelitert und das Los verworfen.
 
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
5.824
Gefällt mir
2.375
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die von Horneber sind. Die LFB- Hülsen haben nicht in den Standard Hülsenhalter Nr. 2 gepasst Durchmesser der Auszieherrille war zu groß.
Nahm man einen anderen, in den die Rille passte, wurden sie beim Vollkalibrieren zu lang, Waffe ließ sich nur sehr schwer schließen. Ob das Absicht vom Hersteller war? Herrlinger meinte beim 8,5 Schießen, dass er seine LFB- Hülsen selbst produziert.

Diese Probleme hatte ich mit Original Horneber 8,5 x 63 Hülsen mit HH Bodenstempel nicht. Die waren sehr dickwandig und sehr unterschiedlich im Innenvolumen. Erschreckend unterschiedlich. Hatte bei der Beschussamt Gasdruckmessung dort Ausreißer von bis zu 700 bar und lag bei einigen im Beschussdruckbereich von 5.000 bar. Habe dann ausgelitert und das Los verworfen.
Na ja , ich würde da nicht jedes Wort vom Herrn Herrlinger auf die Goldwaage legen . Wie ich mal in Suhl 8,5er Patronen zum Beschuss abgegeben hab und der Dr. Dressler das LFB/Jaguar Päckchen sah in dem ich die hatte ,gingen seine Augenbrauen merklich nach oben .
Die Patronen vom 8,5er Schiessen scheinen schon von SHM zu sein . Die mit REB Stempel noch von Horneber .
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
51.750
Gefällt mir
6.205
und der Dr. Dressler das LFB/Jaguar Päckchen sah in dem ich die hatte ,gingen seine Augenbrauen merklich nach oben .
Und das wundert dich? Auf den Beschussämtern vergisst man manches nicht so schnell wie die Kunden das tun....
Ist ja schon 7 Jahre her und Dr.Dressler direkt am Geschehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
5.824
Gefällt mir
2.375
Und das wundert dich? Auf den Beschussämtern vergisst man manches nicht so schnell wie die Kunden das tun....
Ist ja schon 7 Jahre her und Dr.Dressler direkt am Geschehen.
Dazu brauch ich Dich nicht mir das zu Erklären . Ausserdem ist die Begebenheit schon paar Tage her . Und ich hätte die Murmel auch in was anderes reinstecken können :whistle:
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
1.861
Gefällt mir
1.383
Na ja , ich würde da nicht jedes Wort vom Herrn Herrlinger auf die Goldwaage legen . Wie ich mal in Suhl 8,5er Patronen zum Beschuss abgegeben hab und der Dr. Dressler das LFB/Jaguar Päckchen sah in dem ich die hatte ,gingen seine Augenbrauen merklich nach oben .
Die Patronen vom 8,5er Schiessen scheinen schon von SHM zu sein . Die mit REB Stempel noch von Horneber .
.., ich habe ein Los Impala Hülsen(vernickelt) vom Apotheker, welches in keinen meiner HH passt.
Wo ließ er diese fertigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23 Sep 2007
Beiträge
5.824
Gefällt mir
2.375
.., ich habe ein Los Impala Hülsen(vernickelt) vom Apotheker, welches in keinen meiner HH passt.
Wo lies er diese fertigen?
Frag ihn doch mal . Die einzige Möglichkeit welche ich mir Vorstellen könnte wären Ungeformte 8x64 S&B ohne oder schon mit passendem Bodenstempel. Soweit mir bekannt und ohne Garantie auf Richtigkeit hat Brenneke welche von S&B.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.242
Gefällt mir
67
Dazu brauch ich Dich nicht mir das zu Erklären . Ausserdem ist die Begebenheit schon paar Tage her . Und ich hätte die Murmel auch in was anderes reinstecken können :whistle:
Oooocchh, lass ihn doch rumlabern, einer stört halt immer das Bild.
Die ernstgemeinten posts kann man schon herausfiltern, wenn es um die sachliche Diskussion bei der 8,5x63 geht. Mir macht die Patrone Spaß und ich tausche mich gerne dazu aus. Wenn wer was nörgelt od. von braucht kein Mensch anfängt, blendet mein interner Spamfilter dass sofort aus 😉.
 

Neueste Beiträge

Oben