Kanzelbauhöhe

Anzeige
Mitglied seit
21 Jan 2011
Beiträge
5.608
Gefällt mir
2.492
#16
Da ist vieles dabei, was auch mich derzeit beschäftigt. Derzeit überlege ich mit 3mtr Balken zu arbeiten habe aber nun von einem bekannten Jäger einen Tipp bekommen, der mir gut gefällt und den ich mal austesten werde. Basis ist ein Drückjagdbock, der mit OSB verkleidet, gesprüht wird und ein Dach bekommt.

Meine erste selbst gebaute Kanzel war eine Qual aufzustellen. Bodenhöhe 3mtr+ und Aufbau. Dachreparatur? Schwierig....

Sowas wirds nicht mehr werden
Hm bei OSB Platten mit ihrer doch recht rauen Struktur bleibt man gern mit den Klamotten hängen, ich mag das nicht so.
ESB Platten z. B. haben eine feinere Struktur, obs preislich ein Unterschied ist weiß ich nicht.
Des Weiteren sollte man bei Plattenmaterial das Aussägen von Fenster und Türöffnungen beherrschen, am besten mit Handkreissäge und Sägeschiene.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Aug 2015
Beiträge
2.367
Gefällt mir
2.284
#18
Nein. Einfach mal rechnen.
Als halbwegs sicher gilt ein Auftreffwinkel größerer 30 Grad.

Ob eine Kanzel 3 oder 6m hoch ist, ist auf 100m völlig egal. Auf 150 m Banane und auf 200m Jacke wie Hose.
Bei Deinen 30 Grad Auftreffwinkel und 100m Schussentfernung müsste die Kanzel (ebener Boden) m.E. nach knapp 58 m hoch sein :unsure: - die wird sehr "imposant"

CD
 
Mitglied seit
5 Apr 2019
Beiträge
1.111
Gefällt mir
1.775
#19
Bei Deinen 30 Grad Auftreffwinkel und 100m Schussentfernung müsste die Kanzel (ebener Boden) m.E. nach knapp 58 m hoch sein :unsure: - die wird sehr "imposant"

CD
Jo und dann rechne einmal mit 3 und 6m.
Dann ist klar, das es aus Sicherheitsgründen egal ist, wie hoch die Kanzel ist ;-)

Man kann die Rechnung auch vereinfachen im Kopf. Sinus 0,5 = 30 Grad.
Hypothnuse und Ankathe sind nahezu gleich lang bei den kleinen Gegenkatheten ( Höhe Hochsitz)
Daher vereinfacht Höhe Hochsitz x2 = Schussentfernung bei 30 Grad.
 
Mitglied seit
12 Feb 2018
Beiträge
580
Gefällt mir
984
#22
Um jetzt mal wieder auf`s Thema zurück zukommen ....

Ich habe (bis auf eine Ausnahme) alle offenen Kanzeln mit Höhe Auflage 3m gebaut. Die geschlossenen Kanzeln sind 4m - da mit Dach. Ich denke mal höher muss nicht unbedingt sein. Wer die diversen technischen Hilfsmittel hat eine 6m Kanzel zu Hause zu bauen und dann auch ins Revier zu bringen und aufzustellen - warum nicht.
Ich baue meine Kanzeln draußen vor Ort zusammen - zumindest den Unterbau. Die offenen werden auch gleich verblendet, bei den geschlossenen wird der Aufbau zu Hause vorgefertigt. So kann ich alles Material mit meinem Anhänger raus bringen und zu zweit ist so eine Kanzel dann auch fix zusammen gebaut.
Hab leider weder Werkhalle, Scheune noch Traktor bzw. Hublader zur Verfügung. Daher die "Kurzbauweise".
Aber ich bin der Meinung - wenn der Wind auf 3m nicht passt dann passt er auf 6m auch nicht.
Und - das meiste Rotwild bei mir habe ich entweder von meinen beiden Holzleitern (4m hoch) erlegt bzw. im Winter bei der Treibjagd - ebenerdig.
Daher mein Favorit die maximal 4m hohen Kanzeln/ Leitern.


Gruß dewr olle pudlich
 
Mitglied seit
22 Dez 2010
Beiträge
2.408
Gefällt mir
717
#23
Wir sind eigentlich wieder völlig ab vom Plattenbau. Wir stellen einen Bock auf der genau zum Schussbereich passt - also Kanzelhöhe individuell angepasst. Das sind schonmal teileweise 3 - 5m. Dann Platte als Boden und im Rahmenbau dann ein Gestell - wo wir später die Seitenbretter mit Druckluftnaglern dranschießen. So eine Kanzel ist dann in zwei Tagen fertig. Wir bauen nicht pauschal.
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
31.012
Gefällt mir
5.023
#27
Hm bei OSB Platten mit ihrer doch recht rauen Struktur bleibt man gern mit den Klamotten hängen, ich mag das nicht so.
ESB Platten z. B. haben eine feinere Struktur, obs preislich ein Unterschied ist weiß ich nicht.
Des Weiteren sollte man bei Plattenmaterial das Aussägen von Fenster und Türöffnungen beherrschen, am besten mit Handkreissäge und Sägeschiene.
Wenn die Fensteröffnungen über die volle Seitenbreite gehen, braucht man nix auszuschneiden
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
1.246
Gefällt mir
1.220
#30
Für euch extra einfach: je höher desto besser! Mit jedem Grad mehr sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Querschlägers!
Einfach genug?
 
Gefällt mir: JEF
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben