Kaufempfehlung SLF

Registriert
9 Aug 2015
Beiträge
182
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne eine SLF zulegen und habe mir eigentlich schon die Benelli M2 Comforttech ausgesucht. Das Rückstosssystem macht einen soliden Eindruck, eine Camoausführung finde ich auch ganz nett und der Vorderschaft ist schön schmal und solide (gefällt mir bei der Browning Maxus nicht so gut).
Auch auf mein Handicap als Linksschütze wird eingegangen. Leider scheint es das Ding nur mit 71cm LL zu geben was mir einfach zu lang ist. Auf einer dänischen Seite konnte man beim Linkssystem allerdings 66cm auswählen. Ob das ein Fehler im Shop ist oder ob es diese Konfiguration wirklich gibt?

Kann mir jemand sagen ob es die M2 in Camo, links, 66cm LL gibt? Wenn ja wo?

Für gute Alternativen bin ich offen, bei 2000€ sollte aber Schluss sein.


Viele Grüße Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
3 Jul 2013
Beiträge
245
Tipp zur Überlegung: Winchester SX 4.
Hat Kein Linkkssystem, aber laut Hersteller (bin Rechtsschütze) passt der Schaft auch für links.
Lauflängen: 66, 71, 76 cm.
Ich schieße die SX 4 seit einigen Jahren mit viel Freude auf dem Schießstand und bei der Krähenjagd (71er Lauf.....passt gerade in den Waffenschrank..die MAXUS müsste ich zerlegen).
Bei meiner Körperlänge von 1,92 klingt 71er Lauf eher zu kurz, aber die SLF bauen ja konstruktionsbedingt länger und die liegt mir total.
DIe SX4 verdaut echt ohne Probleme alles von 12/70 SPORT mit 24g Vorlage bis 12/89 mit 63g Vorlage.
Letzteres jagdlich noch nie eingesetzt, aber ein paar Funktionstests mit wechselnder Patronensorte (12/89...12/76...12/70) durchgeführt.......alles ohne Störung.
...und ne Ecke günstiger.....bleibt mehr für Übungsmumpeln....☺️...hat Suchtpotential, wenn die Flinte passt....😄
....die Waffenbehörde versteht den Begriff "SUCHT" hier hoffentlich nicht falsch....also...."macht halt im SInne der Einübung rechtskonformer Wildtötungspraktiken in gewissem Maße so etwas wie Freude!":cautious:.."Freude is noch ok?"

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27 Aug 2012
Beiträge
949
SX3 Vorgänger von SX4
Holde hat die mit zwei Läufen (kurz mit KuK und lang mit Perlkorn)
Schießt sich butterweich und mit verschiedenen Adapter lässt sich Schaft gut anpassen.
 
Registriert
10 Mrz 2015
Beiträge
223
Hm mit 66cm Lauflänge könnte die ja auch gerade dann interessant werden, wenn man vorhat einen Schalldämpfer zu nutzen...
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
64.947
Tipp zur Überlegung: Winchester SX 4.
Hat Kein Linkkssystem, aber laut Hersteller (bin Rechtsschütze) passt der Schaft auch für links.
Lauflängen: 66, 71, 76 cm.
Ich schieße die SX 4 seit einigen Jahren mit viel Freude auf dem Schießstand und bei der Krähenjagd (71er Lauf.....passt gerade in den Waffenschrank..die MAXUS müsste ich zerlegen).
Bei meiner Körperlänge von 1,92 klingt 71er Lauf eher zu kurz, aber die SLF bauen ja konstruktionsbedingt länger und die liegt mir total.
DIe SX4 verdaut echt ohne Probleme alles von 12/70 SPORT mit 24g Vorlage bis 12/89 mit 63g Vorlage.
Letzteres jagdlich noch nie eingesetzt, aber ein paar Funktionstests mit wechselnder Patronensorte (12/89...12/76...12/70) durchgeführt.......alles ohne Störung.
...und ne Ecke günstiger.....bleibt mehr für Übungsmumpeln....☺️...hat Suchtpotential, wenn die Flinte passt....😄
....die Waffenbehörde versteht den Begriff "SUCHT" hier hoffentlich nicht falsch....also...."macht halt im SInne der Einübung rechtskonformer Wildtötungspraktiken in gewissem Maße so etwas wie Freude!":cautious:.."Freude is noch ok?"

:)
Der TO hat geschlossen einen Rückstoßlader für 2000€ zu kaufen und dann kommst du mit einem Gasdrucklader für 800.... :eek:
 
Registriert
4 Dez 2018
Beiträge
839
Der TO hat geschlossen einen Rückstoßlader für 2000€ zu kaufen und dann kommst du mit einem Gasdrucklader für 800.... :eek:

Das sind 1.200 Euro Ersparnis und Gans, Ente & Co wird genauso tot gemacht. In 25 Jahren sind das rd. 4.000 Euros und da muss das Geld noch nicht mal schwer arbeiten (so 5%). Oder anders gesagt, für die Summe musst du mehr als 26 Std. malochen, wenn du, sagen wir mal blos 150 die Stunde verdienst. Du gehst also schon mal 26 Std. nicht jagen und die Knarre steht ohne Beschäftigung im Schrank.
Also ich find ja schon, dass die Überlegung von @didymus zur Kaufempfehlung etwas Erotisches an sich hat. :p:giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
4 Jun 2019
Beiträge
702
auf Seite 53 des hier verlinkten Kataloges wird die Frage des TS beantwortet.
Die Kontaktseite von Alberts lässt durchaus Fragen nach Sonderausführngen gegen Festauftrag zu,sollte denn die Farbe sooo wichtig sein.


Aber es ist natürlich besser anstelle einer Flinte mit Linkssystem eine mit Rechts , einen Gasdrucklader anstelle eines Inertia Systems zu empfehlen und noch einen Schalldämpfer zu erwähnen ?🤯
und eine "erotische " Milchmädchenrechneung ,so unvergoren wie üblich, darf auch nicht fehlen.🤪

W&H Forum:da werden sie geholfen!
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
92
Zurzeit aktive Gäste
467
Besucher gesamt
559
Oben