Kennt Jemand diesen Handel?

Anzeige
Mitglied seit
24 Dez 2013
Beiträge
148
Gefällt mir
128
#1
Hallo,

kennt Jemand die Fa. Pfitzmaier-Jagd.de? Habe dort einen Swarovski BTF-Turm bestellt, weil im Shop der Artikel als sofort versandbereit steht, auch in der dann eingegangenen Bestätigungsmail. Da bislang jedoch noch nichts angekommen ist und ich aber schon per PayPal bezahlt habe, wollte ich gern mal dort nachfragen. Gibt aber nur eine Handynummer und eine Mailadresse. Unter beiden Möglichkeiten kann ich jedoch niemanden erreichen.
Hat schon Jemand Erfahrungen mit der Fa. gemacht?
 
Mitglied seit
23 Jun 2013
Beiträge
2.590
Gefällt mir
1.802
#2
Ja. Vor corona hab ich da schon Montagen bestellt und weils nicht passte ohne Probleme und schnell rückabgewickelt. In diesen tagen dauert einiges ungewohnt lang. Würde mir keine Gedanken machen. Der hat auch in egun immer etliche Artikel drin.
 
Mitglied seit
31 Jul 2010
Beiträge
753
Gefällt mir
363
#3
Die von mir dort bestellten Artikel wurden stets vollkomen zufriedenstellend geliefert.
Auch eine reklamierte Ware (Schraubenkopf abgeschehrt - kann Pfitzmaier-jagd bei Zukauf auch nix dafür) wurde sofort ersetzt.
 
Mitglied seit
4 Jul 2018
Beiträge
382
Gefällt mir
369
#4
Ich habe dort schon öfters bestellt- nie Probleme. Handynummer steht auf der Startseite(oben rechts). Ist übrigens sehr gut erreichbar.
 
Mitglied seit
24 Dez 2013
Beiträge
148
Gefällt mir
128
#6
Beides am 28.04.2020. ich weiss, dass das noch nicht ein sooo langer Zeitraum ist. Wundert mich aber doch, da es hieß „sofort lieferbar“ und ich aufgrund von schlechten Erfahrungen mit Amazonhändlern etwas sensibel geworden bin.
 
Mitglied seit
24 Jul 2012
Beiträge
357
Gefällt mir
65
#8
Kenne den Herrn Pfitzmaier persönlich, definitiv ein seriöser Händler. Wenn es auf deine Kontaktversuche noch keine Reaktion gab bzw. er telefonisch nicht erreichbar ist, kann ich mir nur vorstellen, dass er aktuell verhindert ist.
Falls du Whatsapp hast würde ich darüber nochmal anschreiben, ist i.d.r. der einfachste Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
8 Sep 2016
Beiträge
1.608
Gefällt mir
996
#10
:rolleyes:
28.04. (vermutlich Abends) und Gestern war der 09.05.
Dazwischen war der erste Mai und mindestens ein komplettes Wochenende.
Zudem gibt es auch Firmen die momentan mit "reduzierter Mannschaft" arbeiten.
Wahnsinn, daß man deswegen schon einen "Aufstand" macht.
Hier würde ich jetzt gerne den "Kopfschüttel-Smiley" einsetzen.

Keine Ahnung wie groß der Betrieb ist. Ein-Mann? Man(n) kann auch schon malkrank werden oder sonst wie verhindert sein.
Haben die Leute alle einen Corona-Lagerkoller?
Bei Big F. wartet man manchmal Wochenlang und stellenweise vergebens bis was kommt bzw. bis nichts kommt und der Laden ist def. größer.

Da würde ich mich ganz entspannt zurücklehnen und absolut ruhig bleiben, zumal ja auch noch mit PayPal bezahlt wurde.

Und wenn ich per Telefon und Mail keinen erreichen kann, die Firma aber ansonsten einen sehr guten Ruf hat, dann wird das wohl einen triftige Grund haben, daß er nicht erreichbar íst.

Hier würde ich jetzt gerne den "Kopfschüttel-Smiley" einsetzen.
 
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
248
Gefällt mir
343
#11
:rolleyes:
28.04. (vermutlich Abends) und Gestern war der 09.05.
Dazwischen war der erste Mai und mindestens ein komplettes Wochenende.
Zudem gibt es auch Firmen die momentan mit "reduzierter Mannschaft" arbeiten.
Wahnsinn, daß man deswegen schon einen "Aufstand" macht.
Hier würde ich jetzt gerne den "Kopfschüttel-Smiley" einsetzen.

Keine Ahnung wie groß der Betrieb ist. Ein-Mann? Man(n) kann auch schon malkrank werden oder sonst wie verhindert sein.
Haben die Leute alle einen Corona-Lagerkoller?
Bei Big F. wartet man manchmal Wochenlang und stellenweise vergebens bis was kommt bzw. bis nichts kommt und der Laden ist def. größer.

Da würde ich mich ganz entspannt zurücklehnen und absolut ruhig bleiben, zumal ja auch noch mit PayPal bezahlt wurde.

Und wenn ich per Telefon und Mail keinen erreichen kann, die Firma aber ansonsten einen sehr guten Ruf hat, dann wird das wohl einen triftige Grund haben, daß er nicht erreichbar íst.

Hier würde ich jetzt gerne den "Kopfschüttel-Smiley" einsetzen.
Bestellt, bezahlt, geliefert. Wenn es Probleme - gesundheitlich, Lieferbarkeit etc.pp. - gibt, ordentlich kommunizieren, dann warte ich persönlich auch 4 Monate auf die Lieferung. Aber, ich erwarte, dass die Kommunikation vom Händler offensiv erfolgt. Wenn ordentlich kommuniziert (kleiner Händler XY) - > kein Problem, wenn nicht ordentlich kommuniziert (Frank und Monika) -> Kunde weg.
 
Mitglied seit
8 Sep 2016
Beiträge
1.608
Gefällt mir
996
#12
Wenn es Probleme - gesundheitlich, Lieferbarkeit etc.pp. - gibt, ordentlich kommunizieren, dann warte ich persönlich auch 4 Monate auf die Lieferung.
Überlegst du eigentlich bevor du was schreibst?
Nehmen wir an, daß ist ein EIn-Mann Betrieb und der Christian Pfritzmaier liegt im Krankenhaus, weil er z.B. einen Unfall hat, meinst du, daß dann DEINE Bestellung prio 1 ist?

Hallo! Schon mal überlegt wieviele ARBEITS-Tage ins Land gegangen sind seid du bestellt und bezahlt hast?
Schon gemerkt, daß z.B. DHL, Hermes,..... am Anschlag sind mit der Arbeit und mit dem Ausliefern nicht nachkommen?
Schon gemerkt, daß diverse Geschäfte garnicht auf haben?

Ich habe jetzt 5 Wochen auf eine Lieferung von Saturn gewartet.
Nach 3 Wochen habe ich ne Mail dahin geschickt, da sich nichts am Lieferstatus bewegte.
Automatische Antwort: " Wir sind momentan ausgelastet und es kann wen Corona (Schwachsinn) Pandemie zur Verzögerung kommen! Wir melden uns." nach einer weiteren Woche habe ich dahin angerufen.
War exakt 36 min und 24 Sekunden in der Warteschleife.

"Ja, ich schau mal.........Oh, daß liegt im Geschäft XY (348 km weit weg von mir) zur Abholung bereit. Ich ändere das. Das Teil trifft bis nächste Woche bei Ihnen ein!"

Das war ein nicht lebenswichtiges Teil, genau wie dein BFT.
Und, nach 5 Wochen war das da.
Das Geld habe ich per Vorkasse überwiesen.

Junge, bleib mal locker und "verunglimpfe" nicht Firmen, weil du keine 10 Tage Zeit hast einen ach so lebenswichtigen BFT zu bekommen.
Hättest du den mal direkt bei Swarovski bestellt, wäre der garantiert noch am selben Tag per Helikopter eingeflogen worden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
248
Gefällt mir
343
#13
Okay.... Also nochmal gaaaanz langsam.

Du hast Saturn angeschrieben, antelefoniert usw., dass du deine Lieferung noch nicht bekommen hast. Saturn hätte dich darüber informieren müssen, dass es länger dauern kann /wird. Kein Problem. Drauf zu warten (Geschenk?) und nichts zu hören ist ein Grund sauer zu werden. Bei großen Unternehmen.

Bei kleinen Unternehmen, und das scheint das Angesprochene zu sein, erwarte ich, zumindest auf der Homepage (die garantiert nicht der ein Mann Betrieb betreut) z. B. den Hinweis : Aufgrund von xy erfolgt momentan keine Auslieferung. Das wäre ausreichend kommuniziert.

Wie bereits geschrieben, ich habe kein Problem damit, wenn etwas später geliefert wird, warum auch immer, vorausgesetzt es wird kommuniziert. Dann wäre der Thread nämlich gar nicht erst aufgekommen ;).

Und ja, als arbeitender Bestandteil dieser Gesellschaft weiß ich, wie viele Arbeitstage in der betreffenden Zeit (abhängig vom Bundesland) vergangen sind.
 
Mitglied seit
24 Dez 2013
Beiträge
148
Gefällt mir
128
#14
Hallo,

komm mal wieder runter. Ich hab niemanden verunglimpft, sondern nur nach Erfahrungen gefragt.
Wenn in einer Firma was passiert, auch bei Einmannbetrieben, so sollte man das so regeln, dass die Kunden zumindest wissen, das es welchen Gründen auch immer zu Verzögerungen kommen kann. Da braucht nur irgend ein Bekannter, Frau oder sonst Wer mal ne freundlich gestellte Anfrage beantworten. Und das nicht Mai sofort, sondern bei der geschriebenen Mail hat man da auch einen zeitlichen Spielraum. Ich habe selbst eine Firma, meine Frau auch, und daher wissen wir schon, wie man das dan handelt. Soll aber alles kein Vorwurf an Irgendwen sein. Ich wollte lediglich wissen, ob Jemandem diese Firma bekannt ist. Heißt nicht, dass ich nicht warten würde. Vom Termin hätte es gut gepasst für mich.
 
Mitglied seit
8 Sep 2016
Beiträge
1.608
Gefällt mir
996
#15
Saturn hätte dich darüber informieren müssen, dass es länger dauern kann /wird.
Theoretisch JA! Aber aktuell habe ich durchaus verständnis, wenn sowas (auch bei großen Firmen) nicht funktioniert.
Ein Baumarkt in der Nähe arbeitet aktuell mit 20% der Belegschaft.
Da dauert alles länger und viele Geschäfte haben die Belegschaft nach Hause geschickt, da z.B. weniger Kunden kommen. Und jetzt arbeitet nur der Chef und muß sich um ALLES kümmern (Kunden, Mails, Telefonate, Versand, Wareneingang, Internetseite,....) was sonst X Personen Hand in Hand machen.

Und ich sehe es schon so, daß du Kleber die Firma (wenn auch evtl. ungewollt) in ein schlechtes Licht rückst, nur weil du nicht etwas Verständnis und Geduld aufbringst.
Keine Ahnung was du für eine Laden hast, aber hast du keine Einschränkung?
Beim Frisör gstern habe ich auch lange warten müssen, weil die wegen dem Coronascheiß nur mit 3/5 der Mannschaft (Thema Abstand) arbeiten können.
Dann dauert es halt was länger.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben