Kinder und Jugendbücher zu Jagd und Natur

Anzeige
Mitglied seit
31 Jul 2011
Beiträge
505
Gefällt mir
156
#1
Weihnachten naht.... Ich bin auf der Suche nach Kinderbüchern und Jugendbüchern, die Nichte und Neffe Natur und/ oder Jagd nahe bringen und bin für Tips und Anregungen dankbar.

Ich fang mal selbst mit einem Beispiel an:
Von meiner letzten Jagdreisen nach Namibia hatte ich z.B. das Buch „ unser Jahr mit Jacky „ von Marion Menzel Ritter von der Woltemade Farm mitgebracht: das erklärte Lieblingsbuch ( zumindest für den Moment ) meiner Nichte.

Ich bin gespannt auf die kommenden Anregungen!
 
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
4.143
Gefällt mir
604
#3
Jetzt werde ich gehauen...
Völlig aus der Mode gekommen, aber immer noch ein Klassiker: Bambi...
Das Buch von Felix Salten! Nicht der Film von Disney.

Geht aber nur für schon ältere Kinder, da stellenweise grausam. Noch besser sind die Folgebände.
Und jetzt: Ring frei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Sep 2015
Beiträge
37
Gefällt mir
15
#5
Für 3-5 jährige: Hirsch Heinrich.
Für 8-12 jährige: Ferdinand, der freche Dachs.
Ansonsten alles von Niko Fux.
 
Mitglied seit
7 Dez 2010
Beiträge
384
Gefällt mir
503
#6
Bücher von Herbert Plate, insbesondere die "Forsthaus Wolfsgrund"-Reihe...
(gibt es wohl nur noch antiquarisch...)
Gruß & WH
ANS
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Okt 2016
Beiträge
991
Gefällt mir
1.414
#10
"Kannst du mal die Leber halten" von Asche ist auch gut. Findet sich auch in der Jagdbuchsammlung meiner 12jährigen. Hab ihr auch früher schon( heute aber auch noch ) Jagdgeschichten aus den Jagdzeitungen älteren Datums vorgelesen.
Sonst geht auch alles mit Hunden zusammen gut. Ist ja häufig bei vielen Jagdgeschichten.
 
Mitglied seit
2 Dez 2015
Beiträge
269
Gefällt mir
110
#12
Wolf Durian „Erzähl von deinen Tieren“ Sammelband mit Jagd- und Tiergeschichten.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
1.331
Gefällt mir
1.110
#13
Ich war schon als Kind der Auffassung, dass nichts über ein gutes, bebildertes Bestimmungsbuch geht. Daher plädiere ich für den Kosmos Tier- und Pflanzenführer. Optimal wären natürlich von Kosmos die Parey Bücher, aber die gibts ja leider gerade nicht mehr...
 
Mitglied seit
21 Feb 2006
Beiträge
3.622
Gefällt mir
1.075
#14
Frag mal Tante Google nach antiquarischen Büchern der 50er und 60er Jahre von Kurt Knaak, die sind einfach zauberhaft. Ich hab sie verschlungen...
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben