Klebeband in Rusan-Adapter

Registriert
9 Okt 2004
Beiträge
854
Hallo,

weiß jemand von euch, was für eine Art Klebeband in den Rusan-Adaptern verbaut ist? Gemeint ist das blaue Zeug, stärke ca. 0,5mm

Bisher dachte ich an Griffband für Tennisschläger und Co., aber das ist nach meinen bisherigen Recherchen zu dick (i.d.R. 3mm), zu nachgiebig und nicht auf voller Länge selbstklebend.
Panzerband ist es wohl auch nicht, das ist zu dünn.

Vielleicht kennt ja jemand von euch diese Art Band aus seinem (Arbeits)Alltag?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 22885

Guest
Es gibt auch dickere Panzerbänder.
Das originale BW Panzerband ist win solches und kommt dem recht nahe.
 
Registriert
13 Feb 2008
Beiträge
2.197
Wenn du auf die Rückseite doppelseitiges Klebeband machst, dann könntest du vom Fahrrad Felgenband nehmen.
Das ist ein stabiles fast wie Kunstoff Band.
 
Registriert
6 Nov 2020
Beiträge
80
Ich stehe auch vor der Kaufentscheidung, da sich das Tape an einer Stelle zu sehr gelöst ist.
Gibt es zufällig neue Erfahrungen dazu?
Bestenfalls mit Bezugsquelle?
Das wäre super!
 
Registriert
11 Feb 2018
Beiträge
1.279
Für mich sieht das 1 zu 1 aus wie die Reparaturstreifen fürs Flicken von undichten Pools/ Planschbecken...
 
Registriert
6 Nov 2020
Beiträge
80
Gibt es mittlerweile zufällig noch weitere Tipps? Im Moment schwanke ich zwischen Tesa und 3M, wobei letzteres im Vergleich viel teurer ist, wenn ich das richtig recherchiert habe.
 
Registriert
5 Jul 2011
Beiträge
792
Wenn sich der Streifen darin löst ist das eigentlich ein Reklamationsgrund vom Adapter, es sei denn er ist uralt
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
120
Zurzeit aktive Gäste
369
Besucher gesamt
489
Oben