kleinster Schalldämpfer

Registriert
2 Nov 2012
Beiträge
626
A-Tec Optima Front liegt in derselben Leistungsklasse, hat Schnellverschluss, ist etwas kürzer und deutlich billiger.
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.811
Stimmt, Danke......den Erstschuss hatte ich bei meinen Überlegungen nicht mehr auf dem "Schirm", also klarer Punktsieg für den Svemko Short ! (y):)
ich nutze aktuell den Svemko Hunter Standard auf meiner K95 308 Win. 55cm Lauf.
Der verlängert Ca.35mm mehr als der Short, was sich aber nur bemerkbar macht wenn man drauf achtet. Einen Vorteil der Svemko SD sehe ich darin, dass die es schaffen den FRP auch ohne Gewebe im Gehäuse, bei geringem Gewicht zu minimieren. Allerdings wäre meine Wahl bei den gering verlängernden SD um die 100mm der Hausken 184 XTRM, mit anderen SD dieser Klasse ist man meisten im Grenzbereich der notwendigen Dämpfung unterwegs. Auch mit Svemko Short.
 
Registriert
20 Jan 2019
Beiträge
235
ich nutze aktuell den Svemko Hunter Standard auf meiner K95 308 Win. 55cm Lauf.
Der verlängert Ca.35mm mehr als der Short, was sich aber nur bemerkbar macht wenn man drauf achtet. Einen Vorteil der Svemko SD sehe ich darin, dass die es schaffen den FRP auch ohne Gewebe im Gehäuse, bei geringem Gewicht zu minimieren. Allerdings wäre meine Wahl bei den gering verlängernden SD um die 100mm der Hausken 184 XTRM, mit anderen SD dieser Klasse ist man meisten im Grenzbereich der notwendigen Dämpfung unterwegs. Auch mit Svemko Short.
Hallo @rupeva,
im Prinzip geht es mir genau darum,
ein kleiner, leichter, unkomplizierter SD, der aber doch die Mindestvoraussetzung in der Schalldämmung erfüllt,
mein Händler hat mir angeboten auf seinem hauseigenen Schießstand beide zu vergleichen,
er hat ca. 50 Varianten von den verschiedensten Herstellern am Lager.
ich bin mal gespannt, mit was ich letztendlich nach Hause komme.:unsure:😅
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.811
Hallo @rupeva,
im Prinzip geht es mir genau darum,
ein kleiner, leichter, unkomplizierter SD, der aber doch die Mindestvoraussetzung in der Schalldämmung erfüllt,
mein Händler hat mir angeboten auf seinem hauseigenen Schießstand beide zu vergleichen,
er hat ca. 50 Varianten von den verschiedensten Herstellern am Lager.
ich bin mal gespannt, mit was ich letztendlich nach Hause komme.:unsure:😅
Hallo Waldholzjäger, scheint ein guter Händler zu sein, solche Angebote sind ja eher selten (y)
Durch die Blenden auf dem Stand (bei Indoor durch den geschlossenen Raum) wird ein subjektives Testergebnis natürlich anders ausfallen als in der freien Natur. Auch der Sound des SD kann das persönliche "Verhören" täuschen. Aber der direkte Vergleich ist natürlich das Beste was man machen kann. Wenn du magst kannst du ja mal nach dem Test berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
1 Jun 2017
Beiträge
3.178
Ich hatte den Front auf meiner Browning BAR, da es bei der SLB nicht nur zur Mündung raus knallt ;) war ich mit der Leitung und dem QD System ganz zufrieden.
Aber ja, da gibt es wirklich besser dämpfende Schalldämpfer.
Es ist wirklich sehr leicht und auch günstig gewesen, 350 Euro oder sowas hab ich noch im Kopf.
 
Registriert
20 Jan 2019
Beiträge
235
Hallo Waldholzjäger, scheint ein guter Händler zu sein, solche Angebote sind ja eher selten
Hallo @rupeva,
Ja, es sind zwei Brüder, am Rande von Fulda.;)
weiß nicht ob man den Namen hier im Forum öffentlich nennen/schreiben darf??

bin seit Mitte vorigen Jahres auf der Suche nach der passenden KLB, was ich da erlebt habe,
hier in Thüringen, mit einigen Händlern, Büchsenmachern und Merkel-Suhl, von denen ich ja gerade mal 40km entfernt wohne.....eine absolute Oddysee, hätte ich mir nicht vorgestellt,
durch Zufall und einen Kumpel, der mich dann auf diese Händler bei Fulda verwies,
ging es dann nach 14 Tagen und drei Telefonaten, ruckzuck,
hatte ein Telefonat direkt mit einer Mitarbeiterin von Blaser, mit der ich dann meine K95 konfigurierte, am gleichen Tag hatte ich per Mail meine Auftragsbestätigung, so wie ich die Waffe haben wollte..... ich konnte es nicht glauben !!

und nun überraschte mich die genannten Brüder wieder mit dem Angebot, doch mit meiner selbst geladenen Munition die SD auszuprobieren,
es geht jetzt nur noch drum, ob der Svemko Short oder so wie Du hast, den Svemko Hunter Standart, einer von beiden wird`s werden....denk ich. 😅

im August wären ja die sechs Monate Wartezeit rum,
aber Herr J. meinte, das die Waffe voraussichtlich erst im September geliefert wird,
nun sitz ich hier, wie auf glühenden Kohlen und fieber dem Anruf entgegen, das ich die "Kleine" abholen kann.....hoffentlich auch so, wie ich sie bestellt habe!

wenn ich Erfolg hatte werde ich sie bei der K95 Fan-Gruppe einstellen
und natürlich hier von dem Test der zwei SD berichten!

Grüße und WH.
 
Registriert
30 Aug 2007
Beiträge
3.304
Noch was zu Nielsen:
Ich hab den Sonic 35 wechselnd auf zwei .223Rem gehabt.
Hab den ganz schnell gegen einen SOB2 getauscht!
Ist aktuell leihweise mal bei einem Kumpel auf einer Hornet drauf. Da geht der grad so.
Also für .308 absolut zu lütt.
Gruß-Spitz
 
Registriert
21 Okt 2004
Beiträge
4.352
Hallo Waldholzjäger, scheint ein guter Händler zu sein, solche Angebote sind ja eher selten (y)
Durch die Blenden auf dem Stand (bei Indoor durch den geschlossenen Raum) wird ein subjektives Testergebnis natürlich anders ausfallen als in der freien Natur. Auch der Sound des SD kann das persönliche "Verhören" täuschen. Aber der direkte Vergleich ist natürlich das Beste was man machen kann. Wenn du magst kannst du ja mal nach dem Test berichten.
Guter Händler naja…schwer vorstellbar dass er eine breite Palette an Testschalldämpfern vorhält d.h. der Kunde bekommt meist ein gebrauchtes Produkt.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
128
Zurzeit aktive Gäste
435
Besucher gesamt
563
Oben