Klemmauflage für Gewehre

Anzeige
Registriert
9 Nov 2018
Beiträge
81
Wie sind die Höhen von Sitzbrett und Unterkante Fenster bei euch?
Wenn das Gelände flach ist, also nicht explizit nach Oben oder Unten geschossen wird baue ich mittlerweile OK Sitz 55 und OK Brüstung 110. Sind aber mehrere 185+ Menschen im Revier.
Hatte da mal Testweise einen DJB gebaut und testweise mal kleinere Mitjäger drauf gesetzt. Da war man einstimmig der Meinung dass:
Das kommt daher, weil man sich möglicherweise leichter bückt als hochreckt
- nicht der Fall ist und die Testpersonen sich in der Lage fühlten einen sicheren Anschlag bei hoher Brüstung finden.
Es ist aber anzumerken das es wenige Ecken im Revier gibt wo man über 100m schießt.

Für unsere "langen Jungs" sind die "höheren" Sitze eine Wohltat.
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
Ich habe im Stil der genannten Auflage mit Sand eine alte Jeanshose, also das Beinteil mit Reis gefüllt und 2 Abnäher in der Mitte gemacht.
Ist nicht sehr schwer und hilft mir sehr gut.
Ist auch gut, aber es muss eine breite Auflage (Fensterbrett) vorhanden sein.
Auch für Link in #19 so und hängt auf Platten- oder Bretterkanten nach innen oder außen.
Dafür eigent sich im Gegenteil die Klemmauflage nicht für breite Fensterbretter
 
Registriert
27 Nov 2015
Beiträge
642
@Sir Henry
Nein, es benötigt kein breites Brett. Die Abnäher sind so gestaltet das in der Mitte eine Auflage entsteht und die beiden Seiten sich als eine Art Beschwerung nach unten hängen und somit die Auflage an Position halten.

Tasche eins breit 10 cm | Tasche mit schlank Auflage 3-4 cm | Tasche zwei breit 10 cm . Bei breiten Fensterbrettern kann es flach hingelegt werden bzw. sogar auf einander um die Höhe zu varrieren.
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
@Sir Henry
Nein, es benötigt kein breites Brett. Die Abnäher sind so gestaltet das in der Mitte eine Auflage entsteht und die beiden Seiten sich als eine Art Beschwerung nach unten hängen und somit die Auflage an Position halten.

Tasche eins breit 10 cm | Tasche mit schlank Auflage 3-4 cm | Tasche zwei breit 10 cm . Bei breiten Fensterbrettern kann es flach hingelegt werden bzw. sogar auf einander um die Höhe zu varrieren.
Du machst die Dinger ja für dich.
Also dann Waidheil und gute Beute
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
Trage ich mittlerweile auf jeden Berg, ist so dermaßen flexibel...
Leicht, anpassbar... kann einzeln oder zusammen genutzt werden...

Waidmonnsgruaß
Sepp.270
Für den im Bild gezeigten Zweck sicher gut brauchbar, aber für den Gebrauch auf Leitern oder Hochsitzen ohne flache Auflagemöglichkeit wieder nicht.
Jagd ist zu verschieden und kann im gleichen Revier schon verschieden sein.
 
Registriert
2 Dez 2018
Beiträge
2
Bei uns liegen auf fast allen Kanzeln kleine Sandsäckchen.
Darüber hinaus habe ich, wie 'fear no fish' auch Hosenbeine von Jeans in unterschiedlichen Formen mit Reis gefüllt. Am besten bewährt hat sich eine asymmetrische zweiteilige Form, ein Schenkel 12 cm, der andere 20 cm, mit Reis gefüllt. Dadurch lassen sich unterschiedlich hohe Auflageflächen schaffen, flach hingelegt, auf den kleinen Schenkel gestellt oder auf den Großen. Und jeder hat mal ne alte Jeans die nicht mehr passt...;-))
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
Wenn Du das Bild hast, hast Du nicht auch die Quelle?
Die Quelle bin
Das markierte, schwarze Teil könnte man "einfach" mit dem 3D Drucker herstellen, sieht auch so aus als wäre es gedruckt worden.
Sicher ginge das, aber ein Bezug gegen Kratzer und lautloses Verschieben muss auch noch drauf.
ist jetzt ausgesägt. Was kostet ein Drucker und was ein Druck??

Die Frage wäre ob diese Zange wirklich praktisch ist oder ob man nicht rechts und links einfach eine Lasche an das schwarze Teil dran macht und mit 2 Spanngurten fixiert
Das Ding soll schnell und leise und abmontiert werden, was mit Spanngurten, ob einer oder zwei eben nicht geht und eben vor allem schnell nicht und bei schlechtem Licht auch nicht.
Die "Zange" lässt sogar blind und mit einer Hand bedienen

- oder nur einen Schlitz in der Mitte und nur ein Spanngurt. Ok, das wäre dann ggf nicht so schnell zu verschieben.
Geeenau - wie schon oben angemerkt
Höhenverstellbar ist das Teil aber nicht.
Viele Grüße
dingolino
Zu was das für den gedachten Zweck, wo die Höhe ohnehin meistens schon passt
 
Registriert
31 Jul 2010
Beiträge
825
@Sir Henry
Nutze sie auf Hochsitzen und lege sie auf stirnseitig gestellte Bretter...
Sie sind weich genug um dort 'haften' zu bleiben...
Sagte ja, nutze Sie sehr viel...
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
#36 und #42
Es ist schlecht vorstellbar, wie diese Wurst auf derlei Kanten (Kreis) liegen bleiben sollJ Schmale Auflage.JPG
Das "straddle Bag" (links-oben) verwende ist seit etwa 35 Jahren, bis es dieses Jahr die Mäuse zerfressen haben. Auf sehr schmalen Kanten kippt es nach innen oder außen. Die Klemmauflage wird jetzt von mir dort verwendet, wo ich mit keiner Auflage rechnen kann.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.494
Wer baut auch so schmale Auflagen?
Bei uns bekommt jede Kanzel einen Abschluß mit Auflage.
Da kommt eine persönliche Auflage drauf um die Höhe zu regulieren. Ich habe was aus Loden mit Reis gefüllt.
Die ganzen Stellagen sind ja hübsch, müssen aber auch irgendwie auf den Sitz.
Sollte mal einer dabei sein der gar nicht passt kommt der Schießstock mit, der liegt sowieso immer im Auto.
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.842
Wo ich rumkomme, ist schmal doch recht häufig.
darf aber dann kein klassischer runder Schießstock sein, denn der rollt und ist damit unsicherer als gar nix. außerdem dürfte der kaum universell passen.
Schießstock wird falls überhaupt, auf Kanzeln mehr für die Arme genommen.
Und zudem auf der Leiter als Beipack sperriger.
Auf eigenen brauche ich nix zum anklemmen
Niemand muss machen was ich mache, aber wenn schon was eingestellt, merke ich schon an, wie ich es machen würde, aber keiner machen soll oder gar muss..
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
154
Zurzeit aktive Gäste
645
Besucher gesamt
799
Oben