Kontrastverlust

Anzeige
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
170
Gefällt mir
231
#1
Ich habe ein ca. 10 Jahre altes NSG. Generation 2 Röhre. Genutzt ca. 400 - 500 Stunden. Ich bae den Eindruck, dass der Kontrat schlechter ist als früher. Altern die Röhren oder liegt das nur an meinen älteren Augen?
 
Mitglied seit
18 Apr 2019
Beiträge
775
Gefällt mir
365
#2
Klar altern die! Ich finde aber das die Qualität des Bildes sehr stark vom Restlicht abhängig ist. Bei totaler Dunkelheit hab ich Rauschen bei Sternenhimmel ohne Mond gleich viel besser! Ich hab ein gen2plus mit 905pro aufheller. Woher weisst du deine betriebsstunden? Dann müsste ich ja jedes mal die stoppuhr drücken? Oder lässt du es immer an sobald du sitzt?
 
Mitglied seit
24 Dez 2004
Beiträge
170
Gefällt mir
231
#3
Betriebstunden ergebn sich aus meinem Jagdtagebuch. Habe gerade in der Zeit als ich noch keine WBK hatte viel im Revier Hasenzählen damit gemacht und ein Spezi von mir hat es auch genutzt.
 
Mitglied seit
30 Mrz 2010
Beiträge
80
Gefällt mir
96
#4
Also 500 Stunden sind nix. Da dürfte es keine Veränderungen geben.

Check mal das Objektiv und Okular, Feuchtigkeit, Dreck, Pilz ?
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben