Kormoranjagd 2018/2019

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
105
Habe die vor etwa 3 Jahren bei Hubertus Fieldsports gekauft, damals ca. 50€ das Stück. Aktuell gibt es nur die FUD. Sind zwar deutlich günstiger, habe ich aber keine Erfahrung damit. Ursprünglich hergestellt wurden die Plasteteile in Italien, leider verrät auch Herr Google nicht, wo man die guten Stücke überhaupt noch kaufen kann.
 
Registriert
12 Dez 2009
Beiträge
1.212
Hab von Leuten die die FUDS haben gehört das sie schlechter wirken wie die Vollkörper.
 
Registriert
31 Jan 2013
Beiträge
104
Ich hab die fuds und die normale. Die normalen sind deutlich besser, da haben sich sogar die kormorane daneben gesetzt. Bei den fuds merken sie es recht schnell, und kommen nicht so nah.
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
105
Wie ich beim vergeblichen Kormoranansitz heute morgen erfahren habe ist die Mutter meines begleitenden Jagdkollegen gelernte Fremdsprachenkorrespondentin und des italienischen mächtig. Er vertreibt obendrein selbst Jagdartikel. Da ich mir selbst ein paar andere Vollkörper-Lockvögel vom italienischen Hersteller kaufen möchte werde ich versuchen mit lecker Kuchen bei ihr vorzusprechen, ob sie mit mir die Website mal durchforstet oder für mich anruft. Werde berichten, ob das mit dem bestellen dort als Privatperson klappt oder ob da ein Gewerbe ran muss. Und dann kann man ja vielleicht etwas anleiern, wenn entsprechendes Interesse von anderen Foristi da ist.
 
Registriert
16 Mrz 2011
Beiträge
1.566
Ich weiß sogar wo die sitzen,habe auch schon welche erlegt,wollte nur mal eure Erfahrung
einbringen um den Erfolg zu verbessern.
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
105
An Gewässern, wo du am Vortag welche jagen siehst klappt es sehr gut mit dem Lockbild. Die besten Erfolge habe ich aber an Ruhebäumen, wo sie tagsüber nach der Jagd aufbaumen, um zu verdauen. Es sind immer die selben Bäume, die sie annehmen und da musst du dann drunter sitzen. Optimal ist, wenn der Baum auf einer Insel ist, da fühlen sie sich sicher. Du brauchst dann halt ein handliches Schlauchboot. Oft kommen sie dann wegen dem unterschiedlichen Jagderfolg alleine, das gibt weniger Zeugen als abends an den Schlafbäumen. Beste Zeit ist aus meiner Sicht vormittags, wenn sie nach der ersten Jagdphase eine Pause einlegen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben