Korrosion durch gemeinsame Aufbewahrung?

Registriert
23 Mrz 2005
Beiträge
917
Mal eine wahrscheinlich ganz dumme Frage: Pulverrückstände müssen beseitig werden, damit die Waffe nicht Lochfrass bekommt. Soweit verständlich. Aber: Dünstet auch unabgefeuerte Munition auf lange Sicht waffenschädliche Stoffe aus? Wenn jemand z.B. 1000 Schuss Schrot in einem 1er Schrank zusammen mit den Waffen aufbewahrt: Dünsten die nicht auch auf Dauer was aus oder ist es nur das abgeschossene Pulver, das schädlich ist?

Danke für die zielführende Aufklärung eines unbegabten Geisteswissenschaftlers.

Franke 3
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
9
Zurzeit aktive Gäste
95
Besucher gesamt
104
Oben