[Niedersachsen] Krähen vergrämen

Anzeige
Registriert
23 Sep 2018
Beiträge
182
Hallo Allerseits

wir haben ein Stück Mais, wo wir jetzt zum dritten Mal nachlegen mussten.
der Mais läuft gut auf, aber die Rabenkrähen und Dohlen sind schon wieder zu Hunderten auf dem Stück. Es sind bestimmt schon wieder 30% des Maises gezupft.
Die Fläche liegt in meinem Revierteil.
Darf ich da legal zb mit Knallpatronen aus der Flinte vergrämen?
 

Anhänge

  • 1907B9D0-8EF3-4D37-AD24-9E8E4EE5360A.jpeg
    1907B9D0-8EF3-4D37-AD24-9E8E4EE5360A.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 27
Registriert
30 Jul 2011
Beiträge
1.719
Besonders die Dohlen sind hier sehr schusscheu.
Nach einem Schuss sind sie ein paar Wochen weg. Leider gehts nicht so gut mit den Krähen. Die sind nach ein paar stunden wieder da.
Aber Lärm machen, also schiessen darfst du natürlich so viel du willst. Könnte ja auch Scheibenschiessen sein.
 
Registriert
10 Nov 2010
Beiträge
4.087
Rein formal ist für die Vergrämung mit Knallpatronen etc. wohl eher erst mal der betroffene Landwirt zuständig und die Jagd aussen vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Nov 2010
Beiträge
4.087
Wenn das Material ausserhalb der regulären Jagdausübung eingesetzt wird und erlaubnispflichtig ist, brauchst Du wahrscheinlich spezielle Genehmigungen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17 Dez 2020
Beiträge
1.095
Darf dort nicht gejagt / geschossen werden oder warum denkst du so kompliziert.
der Hieb mit dem Zaunspfahl kam ja schon.
warum solltest du auf dem Acker nicht dein Gewehr anschiessen dürfen?
aber wie bereits erwähnt juckt das die Krähen wenig. Die kommen wieder und fliegen dann beim nächsten mal für ein paar Minuten weg, wenn sie dein Auto anrollen sehen.
 
Registriert
23 Sep 2018
Beiträge
182
Rabenkrähen haben noch Schonzeit.
Da ist ein sehr frequentierter Spaziergehweg ums Feld herum.
Daher möchte ich da nichts illegales machen.
 
Registriert
17 Dez 2020
Beiträge
1.095
Rabenkrähen haben noch Schonzeit.
Da ist ein sehr frequentierter Spaziergehweg ums Feld herum.
Daher möchte ich da nichts illegales machen.
also ist es bejagbare Fläche.
somit darfst du da schiessen.
da gibts nichts illegales dran.
pappschachtel auf 30m aufgestellt und Schrotflinte anschiessen, fertig.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
138
Zurzeit aktive Gäste
558
Besucher gesamt
696
Oben