Krähenjagd 2019/20

Anzeige
Mitglied seit
13 Mrz 2012
Beiträge
1.792
Gefällt mir
593
#91
Moin,

kurzerhand habe ich mich vorhin mit etwas Tarnkleidung zwischen zwei Wiesen in einen hoch stehenden Streifen Farne gesetzt und kann meine erste Krähe vermelden. Der erste Schuss traf das erste Stück Federwild in meinem Jagdleben. Mei, was hatte ich ein Jagdfieber! :)



Waidmannsheil
Waidmannheil und noch viele weitere Anflüge!
 
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
1.792
Gefällt mir
23
#94
Moin,

kurzerhand habe ich mich vorhin mit etwas Tarnkleidung zwischen zwei Wiesen in einen hoch stehenden Streifen Farne gesetzt und kann meine erste Krähe vermelden. Der erste Schuss traf das erste Stück Federwild in meinem Jagdleben. Mei, was hatte ich ein Jagdfieber! :)



Waidmannsheil
Waidmannsheil. Nächstes Mal baust Du einen guten Schirm und jagst mit Lockbild undverzwanzigfachst die Strecke :)

Gruss, Ulli
Kraehenjagd.eu (dort siehst Du wie)
 
Mitglied seit
6 Jan 2017
Beiträge
1.959
Gefällt mir
2.546
#99
👍

Aber mach es richtig! Sonst machst Du Dir die Bejagung sauschwer!
Ja, das ist mein Anspruch - allerdings bin ich ja noch grün hinter den Ohren. :D

Wir wissen sehr genau um die Krähen, ihre Schlafbäume, ihre Routen und ihr Verhalten.

Werde am Tag vor der Jagd auf jeden Fall eure Website durchlesen, alles wichtige mir auf einen kleinen Zettel schreiben, damit ich es nicht vergesse und mir eine Karte des Revierteils mit den Wiesen, Feldern und Knicks ausdrucken, welche ich dann mit meinem Jagdfreund bespreche, um einen optimalen Ort für den Blind auszumachen.

Dann einmal Abends den Blind zur Probe aufbauen - bevor ich mich morgens früh im dunkel verdaddel/verhedder. :)

Bin sehr gespannt. :love:
 
Mitglied seit
6 Jan 2017
Beiträge
1.959
Gefällt mir
2.546
Waidmannsheil Setter! (y)

Vielen Dank für die Bilder. Werde mich auch morgen, also in 4 Stunden in den Mais setzen und fragte mich, wie ich das mache. Nun habe ich eine Idee mit dem Bild. Danke! (y)

Waidmannsheil
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben