Krähenjagd 2020/2021

Anzeige
Registriert
24 Aug 2018
Beiträge
90
:)(y)...ja ohne ein paar Übungseinheiten fühl ich mich auch a bisserl unwohl.....gibt Sicherheit!
Vor den "Schutzmaßnahmen Corona" war ich 35 - 40 mal pro Jahr auf dem Flintenstand.....macht ja auch Spaß, wenn "was geht"...
Eine kleine Ecke von hier (bei mir - wir sind hier sehr verwöhnt....bisher/vor Coronamaßnahmen 5 Flintenstände in 30 min mit dem Auto erreichbar:D:D:D) gibt `s zum Glück einen Stand, der darf trotz Corona mit Terminabsprache Schützen zulassen....

Wmh!

Und Wildtiere (auch Krähen) sind KEINE Übungsobjekte!!!!
So sieht aus.
 
Registriert
24 Aug 2018
Beiträge
90
Inzwischen habe ich mich mit 3d Sneaky-Zeugs eingedeckt. Auch für einen Mitjäger. Allerdings leuchtet eine Kopfhaube unter der UV-Lampe (365+395) ganz deutlich. Die geht zurück.
So langsam kommt alles zusammen. Evtl. sogar noch eine neue Flinte.

Waidmannheil!
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14 Jul 2019
Beiträge
151
Für Ghillie netze und Tarnstangen kann ich dir folgende Seite empfehlen: https://www.ovis.de/
Nimm als Stangen für das Tarnnetz Haselnußstangen. Ist günstiger und du kannst die schon am Vorabend oder Vorwoche in den Boden stecken. Auch für die Lockkrähe solltest du schon eine hohe Stange parat haben und schon ein Loch im Boden. Sonst wirds morgens im Dunkeln schwer diese in den Boden zu rammen.
 
Registriert
18 Okt 2014
Beiträge
908
welche UV Lampen habt ihr Benutzung?
Könnt ihr welche empfehlen oder abraten? Habe Angst ein random China-Schrott-Amazon-Produkt zu kaufen. Will aber auch keine 50€ oder mehr ausgeben nur um gelegentlich mal die Tarnung zu testen.
gibt doch bestimmt einen „Mittelweg“ oder?
Ist die Strecke bei der KJ eurer Erfahrung nach besser geworden nachdem ihr UV-reflektierende Dinge aussortiert habt? Also funktioniert das tatsächlich?
(Nicht dass ich die Fähigkeit der Krähen anzweifele uV Licht zu sehen! Mein Gedanke geht eher in die Richtung ob es die Krähen wirklich stört, denn meine Mutmaßung wäre, dass draußen 1000e Dinge UV Licht reflektieren?! Nicht umsonst haben Krähen ja nunmal die uv-Sicht. )
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
8
Zurzeit aktive Gäste
563
Besucher gesamt
571
Oben