Krähenjagd 2021/22

Anzeige
Registriert
2 Apr 2019
Beiträge
625
Heute früh in den Mais eingebaut (Lockbild zwischen 2 Maisäckern), ein Anflug mit zirka 10 bis 12 Stück, so viele auf einmal habe ich selten gesehen bei uns in der Gegend. Ließ sie ziehen, um nicht zu viele schlau zu schießen. Kurz danach kam eine einzelne, sogar eine Rabenkrähe, und die konnte erlegt werden. Nach 30 Minuten aber musste ich abbrechen da sehr starker Wind aufkam, und es Probleme mit dem Lockbild und dem Wächter gab. Da geh ich lieber nächste Woche nochmal an einer anderen Stelle beim Mais und mach es richtig👍🏻
Aber immerhin keinen Schneider😅
Screenshot_20210925_010816_com.android.gallery3d.jpg
 
Registriert
16 Mai 2018
Beiträge
385
Waren heute morgen auch wieder unterwegs. Der Anflug war nicht so optimal wie gedacht, 800m vor uns auf der Flugroute fing um kurz nach 7 der Landwirt an Stoppel unterzugrubbern. Da kam nicht viel bei uns an. 4 Krähen fielen in das Lockbild ein, 3 kamen nicht mehr weg. IMG_20210925_063917_copy_1600x1200.jpgIMG_20210925_085153_copy_1600x1200.jpg
 
Registriert
2 Jul 2015
Beiträge
807
Heute morgen mal ohne den Dude, Treemaster, Schlumpschütz und Co. allein auf Krähen.
Der Himmel war leer bis halb neun... dann kam der Retter der Statistik: 1 Einzelanflug, 1 Schuss, 1 Krähe...

Trotzdem war es ein Super Morgen:

20210925_072631.jpg20210925_072913.jpg
20210925_100443.jpg
 
Registriert
2 Jul 2018
Beiträge
127
Heute morgen waren wir auch wieder zu zweit auf Krähenjagd. Es wurde an einer Wiese gejagd, die vor 3 Tagen gemäht wurde. Um 6:25 Uhr saßen wir im Tarnzelt, um 6:40 Uhr war die erste Krähe zu hören und gegen 7 Uhr konnten wir eine einzelne Krähe zum Bleiben überreden. Danach war es eher mau. Als kurz nach 8 Uhr ca. 20 Krähen am Lockbild ohne große Kenntnisnahme vorbei geflogen sind, habe ich nach dem Fehler im Lockbild gesucht und gleich gefunden. Die meisten Krähen waren mit Tau überzogen. Somit ging es schon früher nach Hause.
Momentan hoffe ich, dass der BAuer gegen Ende der kommenden Woche den Mais häckselt.
 
Registriert
2 Apr 2019
Beiträge
625
Heute früh mal wieder erfolgreicher gewesen, 3 kamen, 3 liegen. Wenn die Quote stimmt bin ich immer zufrieden💪🏻
Screenshot_20211002_104603_com.android.gallery3d.jpg

Anschließend vormittags eine Runde durchs Revier gefahren, auf fast 1000ha waren lediglich 4 Krähen zu sehen. Ich denke die Luftwaffe haben wir ganz gut im Griff.
 
Registriert
2 Jul 2018
Beiträge
127
Auch ich habe mich gegen 5:30 Uhr aus dem Bett geschält und war gegen 6 Uhr im Revier. Zuerst wurde das Blind in Hecke gebastelt, danach kamen ca. 10 Lockkrähen auf den Acker sowie eine Wächterkrähe in den Apfelbaum. Bei drei Anflügen konnte ich zwei Krähen erlegen.
 
Registriert
2 Apr 2019
Beiträge
625
Aktuell passt das Wetter morgens nicht sehr gut, entweder extrem windig oder Regen. Aber gestern Abend am Reh-Ansitz dachte sich eine einzelne (Alt-)Krähe, sie setzt sich mal auf den frisch gedroschenen Soja-Acker. Da sag ich dann auch mit der 270er nicht nein. Wie handhabt ihr das? Wird bei euch auch jede Gelegenheit genutzt?
IMG_20211004_165907.jpg
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
128
Zurzeit aktive Gäste
500
Besucher gesamt
628
Oben