Kranke Schmetterlinge?

Anzeige
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
6.618
Gefällt mir
18.818
#1
Hei!
Jedes Jahr sehe ich ein oder zwei Falter, die etwas verkrueppelte Fluegel haben.
Wir haben sehr viele Schmetterlinge auf unseren Wiesen und Hausgrundstueck.
Ich meine, dass die Landwirschaft viel dazu beitraegt die Artenvielfalt zu erhalten.

Dieses Jahr haben wir auf allen Flaechen ungewohnlich viele Falter mit verkrueppelten Fluegeln. Womit kann das zu tun haben?
20190725_190944[1].jpg
20190725_190947[1].jpg
20190725_190950[1].jpg
Ich hoffe die Bilder sind nicht zu schlecht.
Fuer kvalifizierte Antworten bedanke ich mich im vorraus.

tømrer
 
Mitglied seit
16 Apr 2018
Beiträge
703
Gefällt mir
302
#2
Ich habe mal eine handvoll Schmetterlinge "gezüchtet". Die Kokons brauchten eine hohe Luftfeuchtigkeit. Ich hatte die auf diesem künstlichen Moos von den Floristen liegen. Man sollte denen auch nicht beim Schlüpfen helfen, weil durch das Durchzwängen Flüssigkeit(?) in die Flügel gedrückt(?) wird.

Vielleicht ist es dieses Jahr einfach zu trocken?
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
9.314
Gefällt mir
15.293
#3
Hängt vermutlic mit dem Schlüpfen zusammen. Wenn der Falter nicht richtig rauskommt, dann verkrüppelt er. Kann sein dass die Puppenhülle irgendwie nicht passt, zuviel oder zuwenig Feuchtigkeit.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben