Krico Magazin Defekt

Mitglied seit
17 Sep 2019
Beiträge
145
Gefällt mir
90
#1
Tach Leute,
das Magazin meiner geliebten Krico 700 ist Defekt, es muss sich beim Jagen in den Bergen im Rucksack so verzogen haben, dass ich es nicht mehr einführen kann...
Im Netz finde ich kein Ersatzmagazin .
Gibt es eine andere Möglichkeit zum Beispiel ein Klappmagazin einbauen oder so.
Der BüMa hat gesagt, dass mein Magazin unreparierbar sei.
Fragt mich bitte nicht wie ich das hinbekommen habe.

Bitte Helft mir, es ist meine einzige Waffe und ich bin auf sie angewiesen.
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
3.780
Gefällt mir
4.496
#5
Tach Leute,
das Magazin meiner geliebten Krico 700 ist Defekt, es muss sich beim Jagen in den Bergen im Rucksack so verzogen haben, dass ich es nicht mehr einführen kann...
Im Netz finde ich kein Ersatzmagazin .
Gibt es eine andere Möglichkeit zum Beispiel ein Klappmagazin einbauen oder so.
Der BüMa hat gesagt, dass mein Magazin unreparierbar sei.
Fragt mich bitte nicht wie ich das hinbekommen habe.

Bitte Helft mir, es ist meine einzige Waffe und ich bin auf sie angewiesen.
https://krico.de/krico-magazin-montiert-3-schuss-p-1722.html
 
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
282
Gefällt mir
160
#6
Kannst Du bitte mal Fotos vom Magazin einstellen?
Von Krico gab es glaube ich mehrere Varianten.
Und ich frage mich natürlich, wie das unreparierbar kaputt sein kann.
 
Mitglied seit
17 Sep 2019
Beiträge
145
Gefällt mir
90
#10
Ich war im Herbst zu Bergjagd bei einem Freund.
Dort ist mir mein Magazin aus der Waffe gefallen.
Als ich es gesehen habe steckte ich es mir in den Rucksack.

Lange Rede gar keinen Sinn:
Beim Abstieg habe ich 2 Mal (Matsch und Schneewetter) eine dermaßen harte Radelle gedreht, dabei muss das Magazin sich verzogen haben, dies vermerkte ich allerdings erst Zuhause...

Dann war ich bei einem Büma der es noch versuchte zu richten.
Dies brachte allerdings garnichts.
Ich möchte euch etliche gesagt mit Bildern verschonen, das einzige was ich sagen kann ist " Beulenpest"

Das Magazin ist so zerbeult durch die Stürze und das richten.

Auch wenn ich mich im Leichtmetallbau kaum auskenne kann ich sagen, dass dieses Magazin komplett im Eimer ist.

Liebe Grüße
 
Mitglied seit
11 Nov 2012
Beiträge
5.763
Gefällt mir
3.212
#13
Ich würde warten bis eine günstige 700 im Netz zu haben ist und diese dann schlachten und den Rest wieder verkaufen.
Immer noch günstiger als die Wucherpreise für ein neues Magazin.
 
Oben