Kurs oder Seminar, Jagdurlaub

Anzeige
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
304
Gefällt mir
51
#1
Hallo liebe Jäger!
Wir, also ein Jungjäger und ich überlegen mal ein wenig Urlaub mit dem Thema Jagd zu verbringen. Wer von euch kann einen Kurs (sehr zeitnah, wenn möglich diesen Monat) oder gar eine Gelegenheit für einen guten Jagdurlaub empfehlen! Aber keine Safari in Afrika oder so. Wir wollen schon in mit dem Auto erreichbarer Entfernung bleiben. Habt ihr eine Idee?

Danke im Voraus!
 
Mitglied seit
5 Apr 2019
Beiträge
352
Gefällt mir
524
#4
Kurse bieten z.b die landesjagdschulen oder jagdzeitschriften an. Geht von Wurst machen , über Anschuss bis zum Jagdhorn.

Jagdreisen s. Zeitschriften oder Forst. Kurzfristig ehr schwierig
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
9.075
Gefällt mir
13.019
#6
Schau bei den Landesjagdverbänden, die bieten Kurse an. Mit "Jagdurlaub" soll jetzt, kurz vor der Hirschbrunft, wohl in den meisten Revieren schwierig werden.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Dez 2010
Beiträge
269
Gefällt mir
147
#9
Servus Binchen,
Urlaub mit Jagd, Fortbildung und Kulinarik wäre im bayerischen Wald möglich. Dort gibt es das Hotel Winterl in Bernried, die haben entsprechende Angebote auf ihrer Webpräsenz.
Ja, es ist das Hotel des Foristen Woidjaga. Ich bin weder verwandt noch Nutznießer, das hier soll keine Werbung sondern ein hilfreicher Hinweis sein...

Gruß & WH
ANS
 
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
670
Gefällt mir
1.672
#10
Tach,
abgesehen von der Kurzfristigkeit, kannst jederzeit bei einer z.B. OberFörsterei von Forst Brandenburg ein paar Ansitztage gegen Gebühr anfragen (im Nicht-Rotwildrevier!) anfragen.
Adressen s. HP...
Rahmenprogramm gibt's da nicht, mußt selbst organisieren. Naturerlebnis in schönen Landschaften ist aber inclusive.

Kurse /Seminare sind meist separat ohne Jagd...
 
Mitglied seit
25 Aug 2006
Beiträge
4.438
Gefällt mir
471
#11
Kann dir ein Seminar zum Hochsitzbau und Kirrungsbeschickung anbieten.Material wird gestellt, kostet pro Woche nur 300€. Zielvorgabe wäre 5 DJ Böcke oder eine Schlafkanzel.
Gejagd kann auch werden:Freigabe weibliche Jungfüchse kostenlos,männliche Zuchtrüden sind zu schonen
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
304
Gefällt mir
51
#14
Servus Binchen,
Urlaub mit Jagd, Fortbildung und Kulinarik wäre im bayerischen Wald möglich. Dort gibt es das Hotel Winterl in Bernried, die haben entsprechende Angebote auf ihrer Webpräsenz.
Ja, es ist das Hotel des Foristen Woidjaga. Ich bin weder verwandt noch Nutznießer, das hier soll keine Werbung sondern ein hilfreicher Hinweis sein...

Gruß & WH
ANS
Tolles Hotel! Danke! Bekommt man dort einen begrenzten Begehungsschein oder wie läuft das. Finde zu dem Ablauf nichts und auch keine Preisw. Warst du schon mal dort?
 
Mitglied seit
12 Mai 2017
Beiträge
304
Gefällt mir
51
#15
Kann dir ein Seminar zum Hochsitzbau und Kirrungsbeschickung anbieten.Material wird gestellt, kostet pro Woche nur 300€. Zielvorgabe wäre 5 DJ Böcke oder eine Schlafkanzel.
Gejagd kann auch werden:Freigabe weibliche Jungfüchse kostenlos,männliche Zuchtrüden sind zu schonen
Hast du dazu Näheres? Wann? Wo? Unterkunft?
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben