Kurz mal auf bleifrei wechseln?

Registriert
21 Feb 2016
Beiträge
5
Eigentlich gehe ich verbleit zur Jagd, aber nun bin ich im November für 3 Tage zur Drückjagd in Brandenburg. Frage nun, ist es nötig die Waffe neu einzuschiessen? Mir wurde auch gesagt, bei Bewegungsjagden mit Schussentfernungen bis max. 50 m ist die TPL blei - bleifrei zu vernachlässigen?
 
Registriert
22 Dez 2009
Beiträge
888
@waldschrat66 nutze die Möglichkeit und stelle ganz auf bleifrei um. Ich schiesse jetzt seit, ich glaube 10 Jahren, bleifrei und würde, selbst wenn ich dürfte, nicht mehr wechseln. Stelle deine Kanone auf die hdb reichenberg, mein persönlicher Favorit, um und gehe jagen. Du wirst mehr als zufrieden sein...
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.522
Eigentlich gehe ich verbleit zur Jagd, aber nun bin ich im November für 3 Tage zur Drückjagd in Brandenburg. Frage nun, ist es nötig die Waffe neu einzuschiessen? Mir wurde auch gesagt, bei Bewegungsjagden mit Schussentfernungen bis max. 50 m ist die TPL blei - bleifrei zu vernachlässigen?
man sollte die TPL noch nicht einmal bei einem neuen Los der sonst gleichen Munition ungeprüft lassen.
 

Neueste Beiträge

Oben