Kurzhaardackel entwendet

Anzeige

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
14.227
Leute, der Hund ist MIT Riemen entlaufen. Das ist in 9 von 10 Fällen das Todesurteil. Ich hoffe sehr, es wurde trotz Fehlinfo weitergesucht. Die aktuellen Temperaturen hier sind nicht lustig.
 
Registriert
24 Feb 2021
Beiträge
436
Als Betroffener, der eine Nacht lang seinen Köter bei Minusgraden im Wald gesucht hat und am nächsten Tag den halberfrorenen Hund wieder in die Arme nehmen konnte:

1. Wenn der Hund auf der Krankfährte war und das Stück gehetzt hat, einen Schweißhund holen, der nachsucht. Hier ist der beste Hund gerade gut genug. Meinen hab ich dank einem zweiten Schweißhund gefunden.

2. Abhängig vom Material und vom Hund beißt der Hund den Riemen durch, wenn er sich verhängt hat, meine hat es nicht getan.

3. Es ist wohl wahrscheinlicher, dass der Hund irgendwo hängt, als dass er geklaut wurde. Einen Hund mit Schweißgeschirr oder Halsung und Riemen packt man nicht eben mal so ein.

4. Auch bei den Temeperaturen hält der Hund etwas durch.

5. Wenn der Hund wieder da ist, sofort Ortungsgerät kaufen.
 
Registriert
7 Jan 2017
Beiträge
2.276
Mit den Parksauen in Forstenried möchte ich als Dackel am Schweißriemen nicht alleine übernachten müssen. Ist direkt vor meiner Haustür. Die Chance, dass ihn jemand findet ist schon sehr hoch hier in der Gegend. Alles Gute, ich hab nichts gehört.
 

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
14.227
Um etwas tröstliches beizutragen: Wider der oben genannten Statistik habe ich aus eigener Erfahrung drei Fälle, in denen der Hund wieder auftauchte. Mein eigener, der einfach schnurstracks nackich wiederkam, sowie zwei Fälle von Bekannten, einer davon übrigens auch im F. P., wo die Hunde nach einigen Tagen wiedergefunden wurden. Festhängend, und nur durch eingehende Suche mit vielen Beteiligten muß man allerdings dazusagen.
 
Registriert
26 Feb 2018
Beiträge
268
Soviel ich weiß war eine Hundestaffel bereits da und ein Schweiß Hund wurde auch eingesetzt. Leider immer noch keine Spur
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: z/7
Registriert
31 Jan 2016
Beiträge
674
Das wäre auf jeden Fall unbedingt zu versuchen, ich weiß von zwei Fällen, bei denen der Hund sich mit dem Riemen um das gesuchte Stück gewickelt hatte.
Ein Problem mit zu festem Riemen. Für meine Dackel habe ich nur den aus Leder verwendet und der kann schon zum Fallstrick für den Hund werden.
 
Registriert
26 Feb 2018
Beiträge
268
Soviel ich weiß, wurde die Nachsuche vom Dackel selbst noch beendet. Da muss er dann auf eine Rotte gestoßen sein und sich losgerissen haben. Einfach riesige Sch…e das ganze
 
  • Traurig
Reaktionen: z/7
Registriert
8 Jan 2009
Beiträge
89
In welchem PLZ-Bereich ist es denn?
Wenn Hilfe beim Suchen gebraucht wird, können wir vielleicht ein paar Leute zusammen bekommen.
Ich wäre dabei, wenn es irgendwie geht.
 
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
348
Westlich oder östlich der A95?
Ist beides bei mir vor der Haustüre - Forstbetrieb München informiert?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
7
Zurzeit aktive Gäste
80
Besucher gesamt
87
Oben