Legales MS Office mit Access

Anzeige
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
1.537
Gefällt mir
9
#1
Moin,

kann mir mal jemand sagen, wo ich ein legales MS Offices mit Access herbekommen? Office 365 will ich nicht. Bisher habe ich nur fragwürdige Lizenzschlüsselverkäufe zwischen 30 und 70 € im Netz gefunden, sogn. OEM-Lizenzen. OEM ist wohl legal, allerdings hört man immer wieder, das MS die Keys auch mal wieder sperrt.
 
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
77
Gefällt mir
51
#2
Wir haben das (Lizenzkauf) hier 2x mit Officepaketen gemacht.
Läuft seit 5 und 2 Jahren problenmlos.

Gruß Fritz
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
6.057
Gefällt mir
13.421
#4
Moin,

kann mir mal jemand sagen, wo ich ein legales MS Offices mit Access herbekommen? Office 365 will ich nicht. Bisher habe ich nur fragwürdige Lizenzschlüsselverkäufe zwischen 30 und 70 € im Netz gefunden, sogn. OEM-Lizenzen. OEM ist wohl legal, allerdings hört man immer wieder, das MS die Keys auch mal wieder sperrt.
Das sind normalerweise Lizenzschlülles aus Leasingrückläufern, arbeite selbst damit, gekauft über eBay. Das einzige was teilweise nur eingeschränkt funktioniert ist die Aktivierung über Internet, musst halt zum Höhrer greifen und telefonisch aktivieren.
 
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.969
Gefällt mir
306
#5
Schon mal geschaut ob es beim Arbeitgeber ein Home Use Program gibt? Ich kann einmal im Jahr für 12 Euro die neueste Office Version installieren.
 
Mitglied seit
17 Jun 2013
Beiträge
1.034
Gefällt mir
1.432
#6
Ich habe auch die billigen Angebote (Keys) von Amazonien installiert. Und da die Anbieter die quasi geschenkt bekommen, habe ich bei Problemen immer sofort was neues zugeschickt bekommen (Mail) und das hat dann problemlos funktioniert.

Sollte tatsächlich mal ein Key-Satz gesperrt werden, kaufst Du Dir einfach einen neuen. Bleibt ja trotzdem deutlich billiger und dein Office zerstört sich und seine Dateien nicht ;)

Paar Punkte noch:
  • OEM ist wie Vollversion, völlig legal und ohne Probleme zu nutzen, wird aber kaum noch angeboten, da es aus dem Vertrieb mit PCs stammt und Microsoft dort jetzt das 365er Abo verkauft
  • Die Keys stammen aus Volumenlizenzen, z.B. an der Version pro plus zu erkennen. Hier ist der Verkauf ein bisschen grauer aber zumindest bei mir bisher ohne Probleme und anscheinend in D legal.
  • Kaufe Dir eine alte Version. Die wenigsten Personen benötigen im privaten Umfeld eine 2019er Version.
  • Wenn du nur die Runtime von Access benötigst (für ein bestehendes Programm) und nicht selber Datenbanken erstellen willst kannst Du Dir die passenden Access Dateien bei Microsoft kostenlos herunterladen.
  • Als gewerblicher Kunde bekommst Du die Vollversion im Abo für 10€/Monat. Denke das ist fair, immerhin kannst Du die auf 5 Endgeräten installieren (Office)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
1.537
Gefällt mir
9
#8
Danke für die Antworten!

Werde jetzt mal Office 365 ausprobieren, da ich auf 4 Rechnern istallieren muss. Außerdem will ich mal gucken, was mir die Dienste bringen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben