leichte Waffe im Kaliber .308 gesucht / unter 2,7 KG

Mitglied seit
1 Okt 2013
Beiträge
382
Gefällt mir
221
#1
Horrido zusammen,

ich wollte euch fragen ob ihr besonders leichte Waffen im Kaliber .308 kennt ?
Egal ob Repetierer oder Kipplaufbüchse.

Hauptsache unter 2,5 KG

gerne mit Lauf um die 45 cm
ich habe eine Ruger American Compact mit 2,7 KG gefunden.
Was gibt es noch ?


Vielen Dank für eure Hilfe
 
Mitglied seit
10 Jan 2016
Beiträge
244
Gefällt mir
188
#3
Horrido zusammen,

ich wollte euch fragen ob ihr besonders leichte Waffen im Kaliber .308 kennt ?
Egal ob Repetierer oder Kipplaufbüchse.

Hauptsache unter 2,5 KG

gerne mit Lauf um die 45 cm
ich habe eine Ruger American Compact mit 2,7 KG gefunden.
Was gibt es noch ?


Vielen Dank für eure Hilfe
Die K95 ist mit 2,5 kg angegeben
 
Mitglied seit
18 Mrz 2017
Beiträge
2.452
Gefällt mir
2.744
#7
Browning X-Bolt Pro Carbon 2300€
Haenel Jaeger 9
Merkel K3 und K5
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Aug 2012
Beiträge
1.401
Gefällt mir
696
#12
Tikka t3 lite, die habe ich.
Voere behauptet es von ihrer LBW, aber das stimmt nicht, hatte die Waffe auf ne Waage.
Die Sako dürfte als Repetierer unschlagbar sein, aber leichter als en Klb geht halt nicht.
 
Mitglied seit
22 Aug 2012
Beiträge
1.401
Gefällt mir
696
#13
Ach ja, noch ne kleine Warnung, hab auf meine t3 51cm Ll nur ein 300g ZF drauf gemacht. Ist dann durchaus kernig, tritt mehr als meine 300 Wm.
Die Sako 85 Carbonlight die ja gerade beim großen F im Angebot ist bringt es nur auf 2,4 kg. Wäre mir dann ohne Schalldämpfer ehrlich zu wenig.
 
Mitglied seit
18 Mrz 2017
Beiträge
2.452
Gefällt mir
2.744
#14
Keine Ahnung.

Eine hab ich noch.
Browning X-Bolt Stainless Fluted. In .308win 2720g. Jetzt ist meine aber 200g schwerer dank verstellbarer Schaftbacke. Und ja, so ne leichte Knarre kickt. Hab ich beim Einschießen des Docter-Sight mit Superformance Munition eindrucksvoll gezeigt bekommen;)
 
Oben