Letztes Angebot: 100%

Anzeige
Mitglied seit
8 Aug 2018
Beiträge
440
Gefällt mir
504
#16
Bei 100% Zahlung durch den Fiskus, ist es egal, ob die Tiere nun an den Metzger oder den Wolf verkauft werden. Interessant wäre da nur die Preisfindung. Da ich schon mehrfach beruflich Schadensersatzforderungen von Landwirten auf dem Tisch hatte, gehe ich mal davon aus, daß jedes getötete Tier selbstverständlich das wertvollste Stück im Stall war.

Letztendlich war auch bisher die Preisfindung und nicht der Förder- bzw. Entschädigungssatz entscheidend. Ein 100€ Schaf zu 80% entschädigen kostet auch nicht mehr als den Schafwert auf 80€ anzusetzen und zu 100% zu ersetzen.

Bisher hat man sich ja immer am allgemeinen Schätzrahmen grob orientiert, welchen Preis der Halter auf dem freien Markt je nach Jahreszeit und Nachfrage wirklich erzielt hätte, blieb offen.

https://www.landwirtschaftskammer.d...chenkasse/leistungen/schaetzrahmen/schafe.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben