Liemke Keiler 13 pro

Anzeige
Mitglied seit
26 Mai 2013
Beiträge
37
Gefällt mir
40
#1
Hallo
Auch wenn es eventuell den einen oder anderen Profi nervt, hätte ich eine Frage zur Liemke Keiler 13 pro
Hab das Gerät bei einem Händler sagen wir mal ,,Fuchs,, für knapp 1.200 € gesehen und bin am Überlegenheit ob sich die Anschaffung lohnt.
Hauptsächlich für die Kirrung ca40 - 50 m, hier sollte man schon erkennen ob Fuchs,Reh oder Schwarzwild
und dann noch zum Überwachen der Felder bis auf 100 bis 150 m ,da ich mir vorstellen kann das hier kein klares Ansprechen mehr möglich ist ,würde es mir hier reichen zu erkennen wie viele ( Schwarzwild -Rotte,Rehe oder Fuchs )

Könnt ihr das Gerät empfehlen ?
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
270
Gefällt mir
163
#2
Ich finde nicht, dass diese Anfrage nervt. Eher finde ich immer interessant, was man mit weniger finanziellem Aufwand hinbekommt.
 
Mitglied seit
24 Dez 2012
Beiträge
188
Gefällt mir
16
#3
#6
Habe die 13 pro und bin sehr zufrieden. Verwende sie an der Kirrung zum genauen Ansprechen und beim Ansitz im Feld um mich vorzubereiten bevor ich Wild mit dem Fernglas im Anblick habe.
Vorsicht😉: du wirst überrascht sein, was sich alles außer dir auf der Fläche tummelt. Wenn du früher abgebaumt hast im Glauben kein Anblick gehabt zu haben, so wirst du mit der WBK manchmal in die Kanzelbrüstung beißen wollen, weil Wild da ist, aber zu weit entfernt😃
 
Mitglied seit
21 Dez 2016
Beiträge
100
Gefällt mir
60
#4
Grüß dich


Sagen wir mal dieses Gerät unter anderem Namen gibt es schon für 990,00€ mit gleichen Daten und Werten :)

Ansonsten, Kirrung und Feld bis 150m optimal. Sau und Reh kann man hier gut unterscheiden, Ansprechen ob Bache/Keiler etc. wird hier nur bis max an der Kirrung möglich sein. Eventuell mit Erfahrung auch weiter.

Beste Grüße,
Marc
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
270
Gefällt mir
163
#5
Grüß dich


Sagen wir mal dieses Gerät unter anderem Namen gibt es schon für 990,00€ mit gleichen Daten und Werten :)

Ansonsten, Kirrung und Feld bis 150m optimal. Sau und Reh kann man hier gut unterscheiden, Ansprechen ob Bache/Keiler etc. wird hier nur bis max an der Kirrung möglich sein. Eventuell mit Erfahrung auch weiter.

Beste Grüße,
Marc
Und dürfen wir auch erfahren, welches Gerät der Herr meint?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben