Lockmittel - Erfahrungen?

Anzeige
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
1.020
Gefällt mir
1.566
#16
Hatte es in der letzten Saison auch nochmal im Gebrauch. Hat auch gefangen.
Man kann halt schlecht sagen ob man mit was anderem mehr oder weniger gefangen hätte.
Ich hatte auch den Versuch gemacht, Wildmagnet auf einem Pfahl angebracht und mit Wildkamera überwacht.
Da war die Resonanz ziemlich gering.
 
Mitglied seit
27 Feb 2017
Beiträge
475
Gefällt mir
500
#17
Ich habe mir auch vor einiger Zeit eine Tube davon kommen lassen (für die warme Zeit, wo andere Köder zu schnell vergammeln) und kann bisher nur dazu sagen, dass das Kunsstoff-Ei - wo ich die Paste drauf gestrichen habe - an diesen Stellen angefressen war.

(Was mich diese Technik auch noch mal hat überdenken lassen, aber das nur am Rande)
 
Mitglied seit
25 Jul 2002
Beiträge
202
Gefällt mir
17
#18
Ich habe bei meinen Rohrfallen schon viel an Ködern ausprobiert - Ei, Räucherfisch, Hunde und Katzenfutter, Aufbruch, Wildmagnet und ganz ohne Köder. Die Erfolge waren nicht so, dass ich jetzt sagen könnte, ein Köder bringt es besonders. Ich habe auf alle Köder Erfolge gehabt, allerdings auch bei allen Ködern wochenlang nichts. Die Altfüchse, die ich gefangen habe, waren alle in unbeköderten Fallen.
 
Mitglied seit
15 Mrz 2011
Beiträge
346
Gefällt mir
4
#19
Kann die Erfahrungen vom TS nur bestätigen
Hab Wildmagnet bei der Hälfte meiner Fallen im Winter getestet. Erfolg = 0! Hab dann auch die Variante mit dem auf einen Stock ausbringen und mit der Wilkamera überwachen, versucht. Erfolg = 0! Es ist jz nicht so, dass bei uns an jeder Ecke Füchse und Marder herumspringen würden aber wenn ich Teile des Aufbruchs auf frisch gemähten Wiesen vergrabe, dann wird dies über kurz oder lang angenommen. Zumindest innerhalb von 2 Monaten. Wenn ich Das Mittel an der gleichen Stelle auf einen Stock ausbringe, dann ist da ein halbes Jahr nichts drauf auf der Cam...

Fazit für mich: Ich bleibe beim Rehwildaufbruch als Köder für WBRF und bei Kastenfallen, Ei, bzw. Süßigkeiten...
 
Mitglied seit
1 Jan 2017
Beiträge
671
Gefällt mir
318
#20
Guten Abend,
wollte mal fragen ob in der Zwischenzeit noch weitere Erfahrungen mit der Paste aufgelaufen sind?

Horrido
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
6 Jan 2013
Beiträge
837
Gefällt mir
25
#21
Ich nutze die Paste, um Mais für die Kirrung aufzupeppen. Dabei gehe ich so vor, wie es der Hersteller im Faltblatt vorschlägt. Die Annahme durch die Sauen war in den letzten beiden Wintern gut. Wenn er dran kommt, holt sich auch der Fuchs den so behandelten Mais.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben