LONGSHOT 2018 Polen

Anzeige
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
267
Gefällt mir
8
#1
Sensation in Polen beim diesjährigen LONGSHOT 2018 in der Super Magnum Division:

Das Austrian Competition Team DRALL kehrt mit vollem Erfolg nach Österreich zurück!

Dem Tüchtigen gehört das Glück!
Unser Josef Linner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den wahnsinns
3ten Platz und kehrt mit einem Becher in der Hand zurück!!!

Unser Franz Dorfner von der Wiener Firma Waffen Dorfner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den absolut Top Platz 4 hinter unserem Josef!!!


Josef Linner Team DRALL, Daniel Linner Team DRALL, Rainer Rus Team DRALL, Franzi Dorfner Team DRALL


Josef Linner Team DRALL erschoss sich den 3ten Platz gegen den Rest der Welt!


Die Jungs am Mil-LKW auf dem Weg zu den Stellungen, ganz rechts unser Dorfner Franzi.


Daniel Linner Team DRALL im Einsatz.



Rainer Rus Team DRALL fixiert das Target.


Einfach sehr sehr toll was unseren Sportlern gelungen ist!

Mit rießen großem Stolz gratuliere ich unseren Erfolgs Schützen!!!!

Weiteres darf/muss ich noch den Österreichischen Schützen von Besser-Schießen gratulieren, allen voran Stefan Krobath der in der Tactical Magnum Division 300/600/800 Meter den 1.ten Platz erkämpft hat!

Unseren Deutschen Freunden Stanislaw vom BDS und Tarek vom BDMP einen schönen Gruß und herzliche Gratulation zu eurem Erfolg in der Super Magnum Division!




Horrido
TEAM DRALL
ÖSTERREICH
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
1.959
Gefällt mir
246
#5
Hab ich eh so gemeint. Alles über der 8.5Lama
Hab schon meine Glückwünsche gesendet.
Über 500 Starter ist schon eine Ansage. Da is was los die 3 Tage.
 
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
267
Gefällt mir
8
#6
Sensation in Polen beim diesjährigen LONGSHOT 2018 in der Super Magnum Division:

Das Austrian Competition Team DRALL kehrt mit vollem Erfolg nach Österreich zurück!

Dem Tüchtigen gehört das Glück!
Unser Josef Linner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den wahnsinns
3ten Platz und kehrt mit einem Becher in der Hand zurück!!!

Unser Franz Dorfner von der Wiener Firma Waffen Dorfner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den absolut Top Platz 4 hinter unserem Josef!!!


Josef Linner Team DRALL, Daniel Linner Team DRALL, Rainer Rus Team DRALL, Franzi Dorfner Team DRALL


Josef Linner Team DRALL erschoss sich den 3ten Platz gegen den Rest der Welt!


Die Jungs am Mil-LKW auf dem Weg zu den Stellungen, ganz rechts unser Dorfner Franzi.


Daniel Linner Team DRALL im Einsatz.



Rainer Rus Team DRALL fixiert das Target.



Einfach sehr sehr toll was unseren Sportlern gelungen ist!

Mit rießen großem Stolz gratuliere ich unseren Erfolgs Schützen!!!!

Weiteres darf/muss ich noch den Österreichischen Schützen von Besser-Schießen gratulieren, allen voran Stefan Krobath der in der Tactical Magnum Division 300/600/800 Meter den 1.ten Platz erkämpft hat!

Unseren Deutschen Freunden Stanislaw vom BDS und Tarek vom BDMP einen schönen Gruß und herzliche Gratulation zu eurem Erfolg in der Super Magnum Division!




Horrido
TEAM DRALL
ÖSTERREICH
Hier das Sieger Foto in der Super Magnum Division.
3. Platz, Josef Linner vom Austrian Competition Team DRALL ( geschossen mit einer FORTMEIER im Kal .416 Tyr )
2. Platz, Daniel Lang vom BDMP Germany ( geschossen mit .50 BMG )
1. Platz, unser Freund und Verbindungsoffizier Stanislaw Rowinski vom BDS Germany ( geschossen mit einer .50 BMG FORTMEIER)
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
23.226
Gefällt mir
271
#7
Sensation in Polen beim diesjährigen LONGSHOT 2018 in der Super Magnum Division:
Das Austrian Competition Team DRALL kehrt mit vollem Erfolg nach Österreich zurück!

Dem Tüchtigen gehört das Glück!
Unser Josef Linner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den wahnsinns
3ten Platz
und kehrt mit einem Becher in der Hand zurück!!!

Unser Franz Dorfner von der Wiener Firma Waffen Dorfner erzielt in der Super Magnum Division auf den Distanzen 1000/1200/1500 Meter den absolut Top Platz 4 hinter unserem Josef!!!
Hier das Sieger Foto in der Super Magnum Division.
1. Platz, unser Freund und Verbindungsoffizier Stanislaw Rowinski vom BDS Germany ( geschossen mit einer .50 BMG FORTMEIER)
2. Platz, Daniel Lang vom BDMP Germany ( geschossen mit .50 BMG )
3. Platz, Josef Linner vom Austrian Competition Team DRALL ( geschossen mit einer FORTMEIER im Kal .416 Tyr )
(Reihenfolge von mir sortiert :twisted:)
Der 3. u. 4. Platz wird hochgejubelt, während 1. u. 2. Platz eher beiläufig erwähnt werden (wie weit lagen die eigentlich auseinander?).
Erinnert mich irgendwie an den Grand Prix de la Chanson: Germany 0 Points.

Immerhin sind wir gemeinsam in zwei Weltkriegen Vize-Weltmeister geworden, während "die anderen" nur auf den vorletzten Platz kamen ...
Nur hinterher sollen wir das alleine gewesen sein ...

Wie sagte doch neulich die Kabarettistin Lisa Eckhart so schön?!:
"Ihr Deutschen applaudiert mir - einer Österreicherin?! Sagt's: Habt ihr überhaupt nichts g'lernt?"


WaiHei
 
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
267
Gefällt mir
8
#8
Der 3. u. 4. Platz wird hochgejubelt, während 1. u. 2. Platz eher beiläufig erwähnt werden (wie weit lagen die eigentlich auseinander?).
Erinnert mich irgendwie an den Grand Prix de la Chanson: Germany 0 Points.

Immerhin sind wir gemeinsam in zwei Weltkriegen Vize-Weltmeister geworden, während "die anderen" nur auf den vorletzten Platz kamen ...
Nur hinterher sollen wir das alleine gewesen sein ...

Wie sagte doch neulich die Kabarettistin Lisa Eckhart so schön?!:
"Ihr Deutschen applaudiert mir - einer Österreicherin?! Sagt's: Habt ihr überhaupt nichts g'lernt?"


WaiHei

Wenn dir mein Beitrag nicht gefällt, ich hab dich nicht gezwungen ihn zu lesen!

Eines ist mal klar:
Nachdem ich den Beitrag veröffentlicht habe schreibe ich diesen auch so wie es mir passt und nicht wie dir ober lustigen Kerl!

Und jetzt noch, zisch ab und geh jemanden Anderen am Sack!!!

Habe die Ehre
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
23.226
Gefällt mir
271
#9
Jet-Pilot?
Jedenfalls scheinst Du mit dem Düsenjäger durch die Kinderstube gerast zu sein.

Sind das die Umgangsformen unter Long-Range-Schützen oder gar die Deines Heimatlandes?
Reagierst Du immer so auf Kritik?

DU hast hier jedenfalls nicht zu entscheiden wer in welchem Faden etwas schreiben darf und wer nicht!
Wenn es Dir nicht passt, dass Deine Beiträge in einem öffentlichen Diskussionsforum diskutiert/kommentiert werden, dann solltest Du da einfach nichts schreiben!

Deine Brüllerei im Ausgangspost (fette Auszeichnung in Internetforen gilt als "brüllen") ist ebenfalls grenzwertig, was die Netiquette angeht.

DU kannst Deine Beiträge selbstverständlich so verfassen, wie Du das möchtest.
ICH meine aber auch!


WaiHei
 
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
267
Gefällt mir
8
#11
Werden da Custom Geschosse verwendet?
wir aus unseren leicht untermotorisierten Büchsen verwenden Großteils AERO SOLID´s von der Firma Styria Arms in Österreich. Was die Anderen verwenden kann ich nicht genau sagen, denke aber doch dass sie ähnliche Bullets in ihren BMG´s verwenden.

Gruss
 
Mitglied seit
30 Sep 2016
Beiträge
344
Gefällt mir
2
#13
Ein semi-Prominenter aus Deutschland (der Steel Buddy aus dem Westerwald) arbeitet mit Lutz Möller zusammen, was man ja wohl auch als "custom" Geschoss zählen lassen könnte.
ich mag den wirklich gerne im Frernsehen anschauen.... "KATASTROPHE"......
Aber die Folge wo LM und er seine 50er bereit gemacht haben gehört für mich nicht zu ernsthaftem LR Sport.
Denn das und die Außendarstellung gewisser Personen war eine KATASTROPHE.....
 
Mitglied seit
16 Sep 2012
Beiträge
267
Gefällt mir
8
#14
Ein semi-Prominenter aus Deutschland (der Steel Buddy aus dem Westerwald) arbeitet mit Lutz Möller zusammen, was man ja wohl auch als "custom" Geschoss zählen lassen könnte.
ja nur leider sind die so custom dass die "lutzischen" aus der Fortmeier überhaupt nicht "geflogen" sind, viel mehr haben die custom Bohnen beim damaligen Test "Überschläge" hingelegt. Zum anschauen sind seine Bohnen jedoch schön.
zur Sendung noch, war ja sehr geil wie professionell die Schiene gekürzt wurde.....
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
678
Gefällt mir
40
#15
ich mag den wirklich gerne im Frernsehen anschauen.... "KATASTROPHE"......
Aber die Folge wo LM und er seine 50er bereit gemacht haben gehört für mich nicht zu ernsthaftem LR Sport.
Denn das und die Außendarstellung gewisser Personen war eine KATASTROPHE.....
"Custom" heisst ja nicht zwingend "gut oder besser", sondern man kann ja auch schlechter customizen als vorher...
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben