lpa kimme auf p226

Mitglied seit
9 Dez 2014
Beiträge
486
Gefällt mir
35
#1
hey jungs !

überlege mir für meine p226 ne verstellbare lpa kimme zu bestellen und wollte fragen ob / was für erfahrungen ihr damit so gemacht habt .

- umbau simpel ?
- schiessergebnisse besser ?

grüsse
 
Mitglied seit
20 Feb 2012
Beiträge
4.476
Gefällt mir
54
#2
Auf meiner 226 S sitzt eine LPA, verstellbar. Super:thumbup:. Die wurde vom Werk weiter vorne eingesetzt und schliesst hinten ab wo die starre Kimme sonst sitzt. Ich kann die LPA empfehlen. Sitzt die aber zu weit hinten und steht ueber? Neee. Meine SIG 226 S ist von 95!
 
Mitglied seit
9 Dez 2014
Beiträge
486
Gefällt mir
35
#4
genau das wäre meine frage : wie ist das / sieht es aus als nachrüstung für ne p226 mit original starrer visierung ...
 
Mitglied seit
20 Feb 2012
Beiträge
4.476
Gefällt mir
54
#5
Wenn die LPA flach eigesetzt ist ist sie super. Das Korn ist dann das originale. Kein Unterschied zur Bauhoehe der festen Visierung. Wenn die Visierung zu hoch baut muss ein neues Korn eigesetzt werden. Das sieht nicht so gut aus. Wenn Ich wieder zuhause bin kann Ich mal ein paar Bilder einstellen.

https://www.youtube.com/watch?v=AUiImRPRVH0

Ich hab das gleiche Model. Absolut top.

 
Mitglied seit
20 Feb 2012
Beiträge
4.476
Gefällt mir
54
#6
Wenn die verstellbare zu hoch baut kann sie stoeren,aber wie im Bild verbaut (weiter vorne eingeschwalbt) ist sie super.

http://www.lpasights.com/en/products/ttf28ss/



Die baut schon hoeher. Fiber finde Ich aber heute sehr praktisch.

http://www.lpasights.com/en/products/spr28ss30/



Bei der alten P226S war die Visierung halt weiter vorne eingeschwalbt. Der verstellbare Teil lag uber der Serien Einschwalbung. Das ging halt recht flach.

Wenn du Scheibe schiessen willst ist es eine gute Sache. Ich hab DSB damit geschossen.
 
Mitglied seit
9 Dez 2014
Beiträge
486
Gefällt mir
35
#7
besten dank albertan , will das so wie bei dir auf dem bild , schön flach und nicht überstehend !

hat die sportversion der älteren p226s die gleiche aufnahme wie meine 'behörden' p226 ( noch made in west germany ) ? auf dem bild scheint es so .

bin unschlüssig welche lpa ich für

-flache bauart
-nicht überstehend

bestellen soll.
 
Mitglied seit
9 Dez 2014
Beiträge
486
Gefällt mir
35
#8
ich habe mir jetzt eine lpa mit fiberkorn verbauen lassen und finde sie optisch hässlich weil korn und kimme deutlich höher bauen . vom zielbild und der einstellbarkeit ist sie jedoch super .

aber ich denke trotzdem drüber nach die originale visierung wieder draufzusetzen und ne 'behörden' p226 nicht weitet zu einer sportwaffe umzufunktionieren. versuch wars aber wert !

wenn jemand an einer neuwertigen lpa fiberkorn für ne p226 interesse hat pn 😉
 
Oben