Luchskrimi

Anzeige
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
6.988
Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
Die ganzen bösen Straftaten werden IMMER in einem bestimmten örtlichen/lokalen Umfeld gefunden.


2012.
Ein besenderter Luchs kehrt zu seinem bereits früher gemachten Riss zurück - der Riss wurde vergiftet, der Luchs verendet.
Täter nie ermittelt.
Ort: Rinchnach

2013
Ein verendeter Luchs wird gefunden (war es nicht auf dem Gebiet der Staatsforsten?) mit Schrotkugeln.
Täter nie gefunden.
Ort: (Bei) Bodenmais

2015
Luchspfoten werden gefunden. Die Geschichte ist bekannt und ich führe sie hier nicht weiter aus. Im Zuge dessen erschien dann auch der lesenswerte Artikel in der WuH, der hier Threadthema ist.
Verfahren meines Wissens(!) zum konkreten Tatvorwurf eingestellt. Sollte ich das falsch auf dem Schirm haben dann möge man mich berichtigen, ein Mod kann es sicher im Nachgang noch ändern.
Ort: Lam

2018
Luchs verhungert nach Schussverletzung. Dazu weiß ich nicht so viel, aber @Waidla hat es erwähnt, vielleicht weiß er mehr.
Kein Täter ermittelt.
(Fund)Ort: Oberbreitenau

2021
Luchs wird gefunden. Todesursache noch nicht veröffentlicht, Straftat wird vermutet, Verkehrsunfall wird ausgeschlossen.
Ermittlungen noch am Anfang.
Ort: Bischofsmais


Alles öffentlich recherchierbare Fakten.:rolleyes: Die Orte alle über Google Maps zu finden.
Geben tut es die Pinselohren im In- und Ausland auch anderswo.
Link zur Karte für Deutschland: https://ffh-anhang4.bfn.de/arten-anhang-iv-ffh-richtlinie/saeugetiere-sonstige/luchs-lynx-lynx.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
12.831
Na ich denke mal das passt hier gut rein, die Bayern und ihre angeblichen Luchsgegner:


,,...in Gutachten der Veterinärmedizinischen Universität Wien hat den gegerbten Balg eines 2015 angeblich erdrosselten Luchses untersucht und keine Strangulationsmerkmale feststellen können....

Trotz widersprüchlicher Gutachten, der von WuH aufgedeckten Ungereimtheiten und fehlender Ermittlungsergebnisse bezeichneten Umwelt-, Innen- und Forstministerium diesen Luchs noch in einer Landtagsantwort im August 2020 als „nachweislich illegal getötet“ und „offensichtlich erdrosselt“..."

Man beachte auch die links unter dem Artikel, welche in der passenden Tarnfarbe hellgelb auf weißen Grund unter dem Artikel zu finden sind.


CdB
 
Registriert
28 Dez 2016
Beiträge
438
Ah ja. Zuerst wars a Schussverletzung, jetzt ist eine Verletzung durch eine Falle. Aber ein Verkehrsunfall kann ausgeschlossen werden, obwohl der tote Luchs nur a paar Meter neben der Straße gefunden wurde.
 

Anhänge

  • 16189936019918075235173279370437.jpg
    16189936019918075235173279370437.jpg
    4,6 MB · Aufrufe: 23
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
12.578
Diese Komiker überbieten sich gegenseitig. Welche Falle sondert Metallsplitter ab? Es wird ja immer schöner. Vom Auto können keine Metallsplitter stammen?
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
12.831

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
12.487
Ich wäre ja schwer dafür, Themen wie Biotopkapazität, sigmoide Wachstumskurve, Räuber-Beute-Beziehungen in die Lehrpläne bis sagen wir spätestens 6. Klasse aufzunehmen. Solange die Knirpse halt rationaler Denke noch zugänglich sind. Der gemeine Stoderer denkt doch, jenseits seines Asphaltdschungels wäre alles unberührte Wildnis bis zur Troposphäre. Die gehörten allesamt irgendwo im Nirgendwo Sibiriens ausgesetzt, um mal zu kapieren, was Natur bedeutet.
 

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
12.487
Na , zu einer ordentlichen Behandlung des Themas gehört halt auch die Erörterung des Umstandes, daß es eben in den meisten Fällen KEINE eindeutige Relation gibt. Bis hin zu Generalisten, die einem das Leben so richtig schwer machen können.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
12.831
Das sind die feinen Unterschiede, die gerne mal unter den Tisch fallen. In der Forstwirtschaft sprechen wir immer vom eisernen Gesetz des Standörtlichen.

(In meiner ursprünglichen Antwort wollte ich das schon vertiefend ansprechen - Untersuchungen des Mageninhalts heimischer Luchse im Jahresverlauf)


CdB 😜
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: z/7
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
70
Zurzeit aktive Gäste
328
Besucher gesamt
398
Oben