Lustige Bilder

Mitglied seit
9 Aug 2016
Beiträge
1.872
Gefällt mir
2.076
08.01.2019 Sturmflutwarnung an der Nordsee: Das richtige Wetter für die Gänsejagd hinterm Deich!
Zwei Jäger bei Sturmflut auf Gänsejagd.

Sagt der eine: "Stell dir vor, meine Frau hat mich doch tatsächlich gefragt, ob ich ihr nicht mit im Garten helfen könnte?"

Sagt der andere: "Bei dem Sauwetter!"

Oder:

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett.

"Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf.

"Kalt, es regnet ..."

"... und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."
 
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beiträge
2.999
Gefällt mir
1.670
Wir Jäger sind männlich, aber sowas von männlich!!!
Der gemeine Jäger und die Kälte

+10°C
Die Jäger drehen die Heizung ab und lassen die Fenster tagsüber offen.
Die Jägersfrauen pflanzen Blumen.
+5°C
Die Jäger treffen sich regelmäßig zur Grillparty in ihren Gärten.
+2°C
Italienische Autos springen nicht mehr an.
0°C
Zeit neue Hochsitze zu bauen.
-1°C
Das Jagdauto wird geputzt.
-4°C
Der Jäger holt seine Fleecejacke aus dem Schrank.
-10°C
Der Dackel will mit ins Bett.
-12°C
Auf zum Tontaubenschießen auf dem Stand.
-15°C
Es schneit. Der Drahthaar will mit ins Bett.
-18°C
Der Jäger nimmt Handwärmer mit zum Ansitz.
-20°C
Im Jägerhaushalt werden die Winterklamotten aus dem Keller geholt.
-20°C
Der Atem wird hörbar.
-22°C
Französische Autos springen nicht mehr an.
-23°C
Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
-24°C
Deutsche Autos springen nicht mehr an.
-26°C
Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
-29°C
Der Drahthaar will unter den Schlafanzug.
-30°C
Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Jäger flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Trecker.
-31°C
Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Der Jäger geht zum Morgenansitz.
-35°C
Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Jäger reinigen ihre Hochsitze.
-39°C
Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Jäger ziehen nun die Winterkleidung an, die sie aus dem Keller geholt haben an.
-44°C
Mein Jagd-Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.
-45°C
Die Jäger schließen das Klofenster.
-50°C
Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Jäger tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.
-70°C
Die Eisbären verlassen den Nordpol. Im Salmwald wird ein Wandertag organisiert.
-75°C
Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Jäger klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.
-120°C
Alkohol gefriert. Folge davon: Der Jäger ist sauer.
-268°C
Helium wird flüssig.
-270°C
Die Hölle friert.
-273,15°C
Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Jäger geben zu, dass es etwas kühl ist und lutschen an ihrem Schnaps weiter.
Du Spezi, ab welcher Temperatur kuschelt der Jägersmann mit seinem Schnuckelchen? :unsure::love:
 
Oben